Pokémon Sonne & Mond Screenshot

Pokémon Sonne & Mond: Weiterentwicklungen der Starter enthüllt!

04.10.2016 - 16:15

Endlich wurden die Weiterentwicklungen der Starter aus Pokémon Sonne & Mond enthüllt. Außerdem kündigte The Pokémon Company eine spezielle Demo-Version des Spiels an, die noch in diesem Monat erscheinen soll.

Teilen Tweet Kommentieren

Erneut dürfen sich Pokémon-Fans über neue Informationen zu den kommenden Editionen Pokémon Sonne & Mond freuen. Diesmal bekommen wir endlich die Weiterentwicklungen der Starter zu sehen!

Außerdem wird erstmals das Pokémon-Resort und der Festival Plaza gezeigt. Selbstverständlich kehrt die Mega-Evolution zurück und lässt uns die aus X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir bekannten Spezial-Versionen der Pokémon wieder auferleben.

Mehr: Neue Ultrabestien enthüllt

Weiterentwicklung der Starter

Die Starter-Pokémon bekommen wie üblich zwei Entwicklungsstufen, jetzt wurden die ersten enthüllt. Arboretoss ist die Weiterentwicklung von Bauz, gehört der Kategorie Flügelklinge an, besitzt die Typen Pflanze + Flug, ist 0.7m groß, 16.0 kg schwer und kann die Fähigkeit Notdünger einsetzen.

Miezunder ist die Weiterentwicklung von Flamiau, gehört der Kategorie Feuerkatze an, besitzt den Typen Feuer, ist 0.7m groß, 25.0 kg schwer und kann die Fähigkeit Großbrand einsetzen. Marikeck ist die Weiterentwicklung von Robball, gehört der Kategorie Popsternchen an, besitzt den Typen Wasser, ist 0.6m groß, 17.5 kg schwer und kann die Fähigkeit Sturzbach einsetzen.

Mehr: Das ist der neue Professor Eich!

Der Festival-Plaza

Auf dem Festival-Plaza könnt ihr mit Trainern aus aller Welt eine echte Party erleben, bei der Kämpfen und Tauschen selbstverständlich dazugehört. Dabei könnt ihr euch als Berater ausweisen und natürlich auch euch selbst von den vielen Ausstellern beraten lassen.

Erfüllt ihr die Wünsche der anwesenden Trainer, bekommt ihr Festivalmünzen, die ihr viele Preise ausgeben könnt. Neben einer Souvenirbude gibt es eine Ballonturnbude für das Training, eine Färbebude zum Anpassen eurer Kleidung und viele weitere Einrichtungen.

Nach und nach erhöht sich euer Rang im Festival-Plaza. Sobald ihr einen gewissen Rang erreicht habt, könnt ihr Spektakel veranstalten, bei denen mehrere Spieler zusammen eine Aufgabe erfüllen müssen. Es wird auch globale Events geben, bei denen alle Spieler kooperieren müssen.

Mehr: Editionsspezifische Pokémon enthüllt!

Das Pokémon-Resort

Das Pokémon-Resort ist ein echtes Paradies für alle Pokémon, die sich in euren PC-Boxen befinden. Sobald ihr ein Pokémon in einer Box ablegt, kann es sich auf den vielen Inseln im Pokémon-Resort austoben. Die Pokémon können dann miteinander und alleine Spaß haben, die Inseln erkunden und an spaßigen Aktivitäten teilnehmen.

Je mehr Pokémon im Resort sind, desto weiter könnt ihr die Inseln ausbauen und sogar einige neue Inseln erschließen. Mit der Zeit bekommt ihr die Möglichkeit, Items zu erhalten oder den Level eurer Pokémon zu erhöhen.

Einige Pokémon statten der Wohlfühl-Insel einen Besuch ab und schließen sich unter Umständen eurem Team an. Manchmal bringen sie wertvolle Items wie den brandneuen Eisstein mit!

Mehr: Das ist die Aether-Foundation!

Mega-Evolution & Pokémon Global Link

Die aus Pokémon X & Y sowie Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir bekannten Mega-Entwicklungen sind zurück! Alle bisherigen Pokémon, die eine Mega-Evolution durchführen konnten, sind auch in Sonne & Mond dazu in der Lage. Ihr erhaltet die Mega-Steine von Trainern in der ganzen Alola-Region.

Das Pokémon Global Link wird zum Release von Pokémon Sonne & Mond ein Update erhalten. Es ist jetzt unter anderem möglich, sich die Teams anderer Trainer auszuleihen und für kurze Zeit mit ihnen zu kämpfen. Die QR-Code-Leihteams sind im PGL zugänglich und können auch von euch erstellt werden.

Mehr: Das Rätsel um Typ:Null

Demo-Version mit Ash-Quajutsu

Am 18. Oktober erscheint im Nintendo eShop eine Spezial-Demo-Version zu Pokémon Sonne & Mond. Das wird eure erste Chance sein, die Welt von Alola zu erkunden und die vielen neuen Pokémon kennenzulernen.

In der Demo-Version ist auch Ash-Quajutsu enthalten, das in der aktuellen Staffel des Anime vorkommt. Zum Release von Pokémon Sonne & Mond könnt ihr Ash-Quajutsu von der Demo auf das Hauptspiel übertragen.

Mehr: Niedliche Starter-Plüschis kaufen!

Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Pokémon Sonne & Mond: Nur mit einem Karpador durchgespielt

Der Trend ein Pokémon Spiel mit nur einem einzigen Kämpfer zu bestreiten, ist schon länger verbreitet. Ein Spieler hat es geschafft, mit Platscher ungewöhnlich weit zu kommen. 

Pokémon Sonne & Mond: So werdet ihr zu Team Skull - Tipps & Tricks

Wenn ihr die gesamte Story von Pokémon Sonne und Mond hinter euch habt, könnt ihr selbst zum Mitglied der Verbrecherorganisation Team Skull werden. Für nur 10.000 Pokédollar erhaltet ihr in ...

Pokémon Sonne & Mond: Tötet dieses Pokémon seinen Trainer?

Es wird immer grausamer. Es besteht Grund zur Sorge, dass dieses Pokémon seinen Trainer umbringt - auch wenn es gar nicht böswillig ist oder es vorhat.
Noch mehr News anzeigen

Tipps