News vom 24.11.2016 - 11:45 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Sonne & Mond Screenshot

Die Welt der Pokémon schien immer so friedlich und liebevoll, doch hinter so manch einem Wesen versteckt sich ein grausames Detail. Dürfen wir euch Driftlon, ein wahres Killer-Pokémon vorstellen?

Die Sonne scheint auf den Inseln in Alola und die Vögel zwitschern liebenswert, während die Bewohner fröhlich ihren Tätigkeiten nachgehen. Ja, Pokémon Sonne & Mond ist irgendwo auch ein Spiel für Kinder, doch wenn man ein wenig tiefer in die Materie eindringt, entdeckt man so manch ein Detail, welches einen vor Schreck erstarren lässt.

News: Flegmon's Rute wird von den Bewohnern verspeist

Dass die Rute eines Flegmons als Delikatesse gilt ist ja noch zu verkraften, da diese wieder nachwächst und es beim abtrennen keinen Schmerz verspürt, doch bei der Beschreibung von Driftlon in Pokémon Sonne, gefriert uns das Blut in den Adern.

"Es heißt, dass es kleine Kinder an die Hand nehme und ins Jenseits zerre. Schwere Kinder sind ihm eine Last."

Kurios: Spieler benennen dieses Pokémon nach Trump

Fassen wir also mal zusammen: Driftlon lockt kleine Kinder an und gaukelt ihnen vor, es sei ein Luftballon, nur um sie dann nach oben zu reißen und sie ins Jenseits zu befördern? Dieses eigentlich niedliche Pokémon tötet damit also kleine Kinder und zerstört mit dem Verlust ganze Familien - klingt plötzlich gar nicht mehr so friedlich. Nur wenn das Kind besonders dick ist, hat es eine Chance und ist zu schwer für Driftlon.

Die Beschreibung von Pokémon Mond fällt übrigens nicht gerade beruhigender aus:

"Wenn aus irgendeinem Grund sein Körper platzt, entweicht seine Seele mit einem Geräusch, das wie ein Schrei klingt."

Gewinnspiel: Staubt einen neuen Nintendo 3DS mit Poké-Merch bei uns ab

Siehe auch: Driftlon Kinder news Pokémon Sonne & Mond tot

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Sonne & Mond

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Sonne & Mond
Pokémon Sonne & Mond - Das ist die neue globale Mission In Pokémon Sonne und Mond beginnt heute die zweite globale Mission. Nachdem Game Freak und Nintendo bei der ersten Aufgabe für alle Spieler einsehen mussten, dass das Ziel zu hoch gesteckt ...
Artikel zu Pokémon Sonne & Mond
Pokémon Sonne & Mond - Nur mit einem Karpador durchgespielt Der Trend ein Pokémon Spiel mit nur einem einzigen Kämpfer zu bestreiten, ist schon länger verbreitet. Ein Spieler hat es geschafft, mit Platscher ungewöhnlich weit zu kommen. 
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Alien: Isolation 2

Alien: Isolation 2 - Horror-Nachfolger womöglich schon in Produktion

24.04.

Mafu**You - Swatting ist kein Spaß!

24.04.

Injustice 2 - Das ist der Bösewicht Brainiac

24.04.

Mafu**You - Swatting ist mehr als nur ein Streich

24.04.

Kurioses - Politiker wirbt mit Starcraft-Maps

24.04.

Remothered - Tormented Fathers im Steam Greenlight-Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!