Pokémon Sonne & Mond Screenshot

Pokémon Sonne & Mond: Demo-Version in koreanischer Rating-Agentur gelistet

04.09.2016 - 14:19

In wenigen Wochen erscheint endlich Pokémon Sonne und Mond, doch wie es aussieht, könnten wir bereits früher ein wenig an den neuen Teilen daddeln.

Teilen Tweet Kommentieren

Obwohl es noch ein wenig dauert, bis Pokémon Sonne und Mond offiziell erscheint, könnten wir eventuell schon in diesem oder nächsten Monat in den Genuß der Editionen kommen. Grund dafür ist eine koreanische Rating-Agentur, die eine Demo für die neuen Ableger listet. Doch ist so eine Testversion überhaupt realistisch?

Absolut, denn es wäre nicht die erste Demo, die für Pokémon erschienen ist. Bereits vor dem Release von Omega Rubin und Alpha Saphir bot Nintendo eine Probeversion für die Spiele an, in der ihr Zugriff auf wenige Pokémon in einem begrenzten Gebiet hattet. Demnach wäre eine Demo zu Pokémon Sonne und Mond durchaus möglich.

Wusstet ihr schon, dass es den offiziellen Soundtrack zu Pokémon Sonne und Mond bald auf iTunes gibt? Schaut dafür einfach HIER vorbei - eure Ohren werden es euch danken.

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Pokémon Sonne & Mond: Editionsspezifische Pokémon und neue Features enthüllt

Es gibt endlich wieder neue Informationen zu Pokémon Sonne & Mond. In einem neuen Trailer wurden einige editionsspezifische Pokémon sowie neue Features wie die PokéPause enthüllt.

Pokémon Sonne & Mond: Weitere Ultrabestien enthüllt

Ein neuer Trailer zu den kommenden Editionen Pokémon Sonne & Mond wurde veröffentlicht. Diesmal werden uns zwei neue unterschiedliche Ultrabestien gezeigt, die jeweils nur in einer der ...

Pokémon Sonne & Mond: Weiterentwicklung von Wuffels, neue Ultrabestien

Das japanische Corocoro-Magazin hat einmal mehr neue Details zu Pokémon Sonne & Mond enthüllt. Diesmal bekommen wir die Weiterentwicklung von Wuffels und brandneue Ultrabestien zu sehen.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps