Pokémon Sonne & Mond Screenshot

Pokémon Sonne & Mond: 10 Millionen Editionen ausgeliefert

17.11.2016 - 21:03

Nintendo und The Pokémon Company haben zum Release 10 Millionen Versionen von Pokémon Sonne und Mond ausgeliefert. Die endgültigen Verkaufszahlen werden jedoch wohl erst auf der Nintendo-Investorenkonferenz enthüllt.

Teilen Tweet Kommentieren

Bei Nintendo freut man sich offenbar schon sehr auf den Release von Pokémon Sonne & Mond. Zur Veröffentlichungswoche wurden 10 Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert, wie The Pokémon Company bekanntgab.

Es soll sich dabei um die größte Anzahl an zum Release herausgegebenen Spielen für den Nintendo 3DS handeln, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Kein Wunder, vielerorts sollen Pokémon Sonne & Mond bereits ausverkauft sein.

Testet euer Wissen! Macht mit beim großen Pokémon-Quiz!

Pokémon feiert Release-Rekorde

Das meistverkaufte Spiel für den Nintendo 3DS war bislang Pokémon X & Y mit 15,64 Millionen Verkäufen. Die direkte Anzahl an ausgelieferten Versionen von Sonne & Mond ist 1,5 Mal höher als noch bei X & Y.

Wir feiern den Release von Pokémon Sonne & Mond mit einer großen Themenwoche. Erlebt zahlreiche Specials, Tipps & Tricks zu den neuen Editionen und ein fettes Gewinnspiel. Hier erfahrt ihr mehr zur großen Pokémon-Party!

Mehr: Pokémon - Alles Gute zum zwanzigsten Geburtstag!

Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Pokémon Sonne & Mond: Nur mit einem Karpador durchgespielt

Der Trend ein Pokémon Spiel mit nur einem einzigen Kämpfer zu bestreiten, ist schon länger verbreitet. Ein Spieler hat es geschafft, mit Platscher ungewöhnlich weit zu kommen. 

Pokémon Sonne & Mond: So werdet ihr zu Team Skull - Tipps & Tricks

Wenn ihr die gesamte Story von Pokémon Sonne und Mond hinter euch habt, könnt ihr selbst zum Mitglied der Verbrecherorganisation Team Skull werden. Für nur 10.000 Pokédollar erhaltet ihr in ...

Pokémon Sonne & Mond: Tötet dieses Pokémon seinen Trainer?

Es wird immer grausamer. Es besteht Grund zur Sorge, dass dieses Pokémon seinen Trainer umbringt - auch wenn es gar nicht böswillig ist oder es vorhat.
Noch mehr News anzeigen

Tipps