News vom 16.09.2016 - 13:22 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Rot und Blau Screenshot

Die erste Pokémon-Generation mit den Editionen Rot und Blau ist mittlerweile satte 20 Jahre alt. Blickt man auf damalige Gameplay-Elemente zurück, fallen einem jedoch zahlreiche Mängel auf.

Wer heute Pokémon Rot und Blau spielt, wird dies vor allem aus Nostalgie-Gründen tun. Kein Wunder, immerhin gelten die Spiele der ersten Generation bis heute als waschechte Klassiker, die sich millionenfach verkaufen konnten.

Blickt man auf die einzelnen Gameplay-Elemente zurück, sind die Mängel jedoch klar und deutlich zu erkennen. Rot und Blau waren geplagt von Bugs und Glitches, die Kämpfe oftmals zur Qual gestalten ließen.

Die Geschichte der Pokémon: Lest hier alles über 20 Jahre Taschenmonster

Was falsch war an Rot und Blau

Über die Jahre wurden mehr und mehr Mängel an den ersten Pokémon-Editionen entdeckt, die nach und nach in einer Grafik zusammengefasst wurden. Wer sich noch an den Kampf gegen Erika und ihre ständige Wickel-Attacken erinnert, der wird den Horror vor Augen haben.

In der unten eingebetteten Grafik könnt ihr euch alle Fehler durchlesen, die im Kampf ersichtlich wurden. Falls sie auf eurem Bildschirm zu klein dargestellt wird, kein Problem - hier gibt es sie in voller Auflösung.

Teste Dein Wissen: Was weißt Du über Rot und Blau?

Siehe auch: Blau bugs Gameplay pokemon rot Quelle: Reddit (Pokémon-Subreddit)

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Rot und Blau

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Im Juli könnte der Nasenbeutler zurückkehren

22.01.

Nintendo Switch - Mehr als nur ein Handheld: Talking Games zur neuen Konsole

22.01.

Nintendo Switch - Beste Konsole aller Zeiten? Der große Fakten-Check

22.01.

Better Call Saul - Die Rückkehr eines Breaking Bad-Bösewichtes

22.01.

Uncanny Valley - Survival-Horror in 2D-Optik erscheint im Februar für PS4

22.01.

Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy - Releasedatum offenbar geleakt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!