PLAYNATION NEWS Pokémon Jukebox

Pokémon Jukebox - Neue Android-App ist ein Mikrotransaktions-Horror

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.06.2015, 17:08 Uhr
Pokémon Jukebox Screenshot

Nintendo hat eine neue App für euer Smartphone mit Android-Betriebssystem angekündigt. In Pokémon Jukebox könnt ihr einzelne Songs kaufen und herunterladen - doch das Ganze entpuppt sich als absoluter Mikrotransaktionshorror.

Besitzer eines Android-Smartphones dürfen sich zumindest teilweise freuen: Nintendo hat eine Pokémon-App für Googles Betriebssystem veröffentlicht. Selbstverständlich gibt es hier seine Schattenseiten, die App ist ein wahrer Mikrotransaktions-Horror.

Mit Pokémon Jukebox könnt ihr euch einzelne Soundtracks aus dem Pokémon-Franchise anhören...für einen happigen Preis. Jeder einzelne Song, sei er auch nur 30 Sekunden lang, kostet nämlich 99 Cent. Wer alle zusammen haben möchte, der kann sich die Kosten dafür bereits ausrechnen.

Immerhin könnt ihr die einzelnen Songs vorher probehören - dennoch kein echter Trost. Hier geht es zum Download auf Google Play.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Jukebox

Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?