News vom 08.08.2017 - 14:46 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Arktos, Lavados, Zapdos und Lugia - wie geht es mit den legendären Pokémon weiter? Wann erscheinen Ho-Oh, Suicune, Raikou und Entei in Pokémon Go? Wir versuchen, den Fragen auf den Grund zu gehen.

Erst kamen Lugia und Arktos, dann Lavados und jetzt Zapdos - doch was kommt danach? Welche legendären Pokémon dürfen wir schon bald in Pokémon Go erleben?

Bis zum 14. August 2017 wird Zapdos in schwierigen Raid-Kämpfen verfügbar sein. Unklar ist noch, wie lange Lugia im Spiel verbleibt - Niantic hat noch keine weiteren Angaben getätigt.

Die fehlenden legendären Pokémon

Sobald Zapdos aus Pokémon Go entfernt wird, wird nur Lugia bleiben. Doch welche legendären Pokémon dürfen wir danach erwarten?

Aktuell verbleiben Mew, Mewtu, Raikou, Suicune, Entei, Celebi und Ho-Oh. In dem offiziellen Trailer zu den legendären Pokémon war zumindest Letzteres zu sehen.

Kommt bald Ho-Oh?

Es dürfte also davon auszugehen sein, dass wir zumindest Ho-Oh bald fangen dürfen. Möglich wäre es, dass der legendäre Vogel aus Pokémon Gold im Rahmen des morgen startenden Japan-Events aktiviert wird.

Mew und Mewtu werden wahrscheinlich im Rahmen eines ganz besonderen Events aktiviert. Dasselbe gilt auch für Raikou, Suicune und Entei, die höchstwahrscheinlich ein ähnliches Verteilungsprinzip wie Arktos, Lavados und Zapdos erleben werden.

UMFRAGE: Sind die Raids in Pokémon Go zu schwer?

Celebi, das Schlusslicht

Celebi dürfte wohl als letztes Pokémon freigeschaltet werden, da es auch in allen Spielen der Hauptreihe und des Anime eine besondere Rolle einnimmt.

Fest steht, dass Entwickler Niantic bereits an neuen legendären Events arbeiten dürfte. Im Quellcode wurde im Rahmen der letzten Updates mehrere Stellen Programmiercode entfernt und hinzugefügt. Wir dürfen gespannt sein!

Ho-Oh fangen in Pokémon Go

Siehe auch: Ho-Oh legendär Monster Pokémon Go Suicune

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Event in deutschen Städten: Icognito, Kangama und mehr In Pokémon Go tauchen derzeit seltene Pokémon auf, die es hierzulande eigentlich gar nicht gibt. Darunter sind das Region-exklusive Kangama, das es zuvor nur in Australien gab, und Icognito. ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Zapdos fangen: So schafft ihr den Raid Zapdos erscheint ab sofort in Pokémon Go – und wir zeigen euch seine Stärken und Schwächen, damit ihr das legendäre Pokémon auch sicher fangen könnt. Wie ihr den Zapdos-Raid schafft, ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu PUBG

PUBG - So seht ihr die Statistiken und Match-Historie

19.08.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond - Neue Gameplay-Szenen veröffentlicht

19.08.

Amazon - Mehrere Download-Games stark reduziert

19.08.

Batman: The Enemy Within - Episode 1: Staffel-Auftakt mit Schnitzern

19.08.

Gamesplanet - Summer Sale Angebote an Tag 6 - Gewinnt Metal Gear Solid 5 & mehr!

19.08.

Age of Empires 4 - Ankündigung während der gamescom immer wahrscheinlicher

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!