News vom 26.02.2016 - 13:15 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Pokémon Go wird im März das erste Mal mit weiteren Details vorgestellt. Das Entwickler-Studio Niantec zeigt die App auf der GDC 2016. Zudem gab der Chef der Pokémon Company die Release-Regionen von Pokémon Go bekannt. Demnach erscheint das Spiel in Europa, Japan und Nordamerika.

Dieses Jahr feiert die Pokémon Company den 20. Geburtstag der beliebten Videospiel-Reihe. Nintendo wird in diesem Jubiläumsjahr nicht nur die nächste und damit siebente Generation enthüllen, sondern auch die erste offizielle Spiele-App aus dem Universum für Android und iOS veröffentlichen. Bei all dem Hype um Pokémon Go gibt es jetzt neue Infos zum Mobile Game.

Release-Termin von Pokémon Go zeitnah in Japan, Europa und Nordamerika

Im Gespräch mit der japanischen Tageszeitung „Yomiuri Shimbun“ nannte der Pokémon-Chef Tsunekazu Ishihara einige neue Details zu Pokémon Go. Laut seinen Angaben wird die App nahezu gleichzeitigen Release in Europa, Japan und Nordamerika feiern. Bislang nahmen viele Experten an, dass das Spiele-Unternehmen die App vorerst in seinem Heimatland auf den Markt bringt und erst später in anderen Regionen, wie es bei diversen Games der Fall ist.

In Südamerika, Asien, Afrika und der Nahe Osten wird Pokémon Go zwar erst später in den App Store und den Google Play Store kommen, laut Ishihara gäbe es bei Nintendo aber keine Zweifel daran, den Handy-Titel auch in diesen Gegenden zur Verfügung zu stellen.

Vorstellung von Pokémon Go auf der GDC 2016 im März

Wie genau Pokémon Go funktioniert und wie Nintendo den Aspekt der Augmented Reality umsetzen wird, wurde bisher noch nicht geklärt. Offensichtlich werden wir auf diese Infos aber nicht mehr lange warten müssen, denn der Entwickler Niantec wird auf der GDC 2016 am 14. März 2016 eine Präsentation namens „Catch 'Em All: Pokemon Go and Real World Gaming“ veranstalten, in dessen Rahmen sie das Spiel vorstellen wollen.

Einen Release-Termin von Pokémon Go hat nichtsdestotrotz weder Pokémon-CEO Ishihara noch die Macher von Niantec verraten. Wir gehen davon aus, dass das Veröffentlichungsdatum entweder heute Nachmittag ihm Rahmen der Pokémon Direct im Live-Stream bekannt gegeben wird oder während der GDC 2016. Solange müssen wir noch auf eine offizielle Meldung warten.

Nintendo enthüllt Pokémon Sun und Pokémon Moon

Sei live dabei, wenn heute wahrscheinlich die kommenden Pokémon-Spiele gezeigt werden! Hier geht's zum Live-Ticker zur Pokémon Direct, in dem wir alle Details in Echtzeit aktualisieren. So verpasst Du nichts!

Siehe auch: app gdc Niantec Nintendo Pokémon Go Release Tsunekazu Ishihara

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Rabauz entwickeln - Kapoera, Kicklee und Nockchan beeinflussen In Pokémon Go kann man ein Rabauz fangen und entwickeln, doch wie beeinflusst man das? Wie kann man Rabauz zu Kapoera entwickeln und wie zu Nockchan und Kicklee? Mit unseren Tipps & ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Regional exklusive Pokémon - Wo sind Corasonn und Skaraborn? Nicht alle Monster aus Pokémon Go kann man in Europa fangen, teilweise sind sie regional exklusiv erhältlich. Die Liste um Tauros, Pantimos, Kangama und Porenta wurde nun um zwei weitere ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

24.03.

Twitch - PietSmiet braucht Sendelizenz, sonst droht Verbot

24.03.

Splatoon 2 - Open Beta (Global Testfire) beginnt heute

24.03.

The Walking Dead: Season 3 - Release-Trailer zur dritten Episode veröffentlicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!