PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Stärkster Aktienkurs von Nintendo seit 1983

Von Sascha Scheuß - News vom 11.07.2016, 11:46 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Besser kann es für Nintendo momentan nicht laufen. Der Aktienkurs des Unternehmens ist so stark wie im Jahr 1983 und wird dank Pokémon Go immer weiter in die Höhe getrieben.

Wir berichteten vor wenigen Tagen über den aktuellen Stand der Aktien von Nintendo. Dort schrieben wir, dass man den stärksten Monat seit April durchbringen wird - doch diese Information ist nicht mehr ganz aktuell. Wie jetzt bekannt wurde, wird Nintendo den stärksten Monat sei 1983 verzeichnen und einen internen Rekord aufstellen.

Grund für diese drastische Änderung ist der Release von Pokémon Go für iOS und Android. Obowohl das Spiel noch nicht in allen Ländern offiziell verfügbar ist, laufen die Trainer auf der ganzen Welt durch Städte und Dörfer um Arenaleiter zu werden oder einfach neue Pokémon zu fangen.

Der Hype ist real und wird so schnell nicht abflauen.

Ihr wollt keine News zu Pokémon Go verpassen?

Checkt unsere Themenseite ab und verpasst keine News zum gehyptesten Spiel des Jahres

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Niantic zelebriert das Jahr des Hundes mit entsprechenden Pokémon Pokémon Go Pokémon Go - Liebiskus und Chaneira erscheinen zum Valentinstag Pokémon Go Pokémon Go - Drei neue Outfits via Medaillen und Ingame-Währung freischaltbar Pokémon Go Pokémon Go - Lunastein und Sonnfel fangen bei Nacht und Tag Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake