News vom 22.03.2017 - 23:06 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Entwickler Niantic hat in Pokémon Go die ersten beiden Shiny-Pokémon eingeführt. Ab sofort kann man ein Shiny Karpador und ein Shiny Garados wild fangen.

Die ersten Spieler haben in Pokémon Go seltene, andersfarbige Shiny-Pokémon entdeckt. Ab sofort kann man ein Shiny Karpador in Gold und ein Shiny Garados in Rot fangen.

Die Chance, ein Shiny-Pokémon zu fangen, ist extrem gering und liegt im niedrigen Prozentbereich. Momentan sind offenbar nur Karpador und Garados in ihren Shiny-Varianten zu fangen.

Shiny in Pokémon Go

Shiny Karpador und Shiny Garados tauchen ganz normal in der Wildnis auf und können von euch entsprechend gefangen werden. Der einzige Unterschied zu normalen Pokémon ist ihre Farbe.

Heute ist außerdem das Wasserfestival gestartet, bei dem ihr eine höhere Chance auf Shiny-Pokémon bekommt.  Alle Infos dazu findet ihr hier:

Siehe auch: fangen Garados Karpador Pokémon Go shiny

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Event mit Wasser-Pokémon angekündigt Ab heute startet das Wasserfestival im Smartphone-Spiel Pokémon Go. Dadurch bekommen Spieler eine höhere Chance auf fast alle Wasser-Pokémon. Dazu gehören auch Garados, Lapras, Karnimani, ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Update 1.29.1 für iOS / 0.59.1 für Android - Patchnotes Am Dienstagabend wurde ein neues Pokémon Go Update zum Download veröffentlicht. Wir haben alle Informationen zu Version 1.29.1 für iOS und 0.59.1 für Android mit erstem Blick auf die ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Erste Infos zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus

27.04.

Mario Kart 8 Deluxe - Rasant in Perfektion

27.04.

GTA 5 - Die 5 kuriosesten Mythen aufgedeckt

27.04.

Games - Deutscher Computerspielpreis 2017 - Alle Gewinner

27.04.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Neues Gameplay mit Thor, Chun-Li und weiteren Charakteren

27.04.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Das goldene Zeitalter der Crossover geht weiter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!