News vom 23.09.2016 - 14:58 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Ein neues Pokémon Go Update ist ab sofort erhältlich. Wir haben alle Details und Infos zu Version 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS inklusive der offiziellen Patchnotes, das kleinere neue Funktionen für euch parat hält.

Am frühen Morgen veröffentlichte Entwickler Niantic ein neues Pokémon Go Update. In der Version 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iOS sind kleinere neue Funktionen enthalten, die euch das Leben einfacher machen sollen.

Unter anderem wird im Informationsbildschirm für jedes Pokémon angezeigt, wo genau ein Pokémon gefangen wurde. Der Fangort war bereits Bestandteil einer früheren Pokémon Go Version, wurde aufgrund eines Bugs jedoch aus dem Spiel entfernt.

Zudem wirkt der Effekt des Items Rauch nun auch in Zusammenhang mit Pokémon Go Plus - ein paar kleinere Bugfixes dürfen auch nicht fehlen. Ihr findet unten die vollständigen Patchnotes zum Update.

Pokémon Go Update 0.39.0 für Android / 1.9.0 für iOS - Patchnotes

 

  • Fangort: Der Ort, an dem ein Pokémon gefangen wurde, wird nun auf deren Informationsbildschirm erscheinen.
  • Pokémon GO Plus und Rauch: Trainer können versuchen, Pokémon mit dem Pokémon GO Plus Gerät zu fangen, wenn ein Rauch aktiviert wurde.
  • Kleinere Fehlerbehebungen

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

Siehe auch: 0.39.0 1.9.0 patchnotes Pokémon Go update

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Rabauz entwickeln - Kapoera, Kicklee und Nockchan beeinflussen In Pokémon Go kann man ein Rabauz fangen und entwickeln, doch wie beeinflusst man das? Wie kann man Rabauz zu Kapoera entwickeln und wie zu Nockchan und Kicklee? Mit unseren Tipps & ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Regional exklusive Pokémon - Wo sind Corasonn und Skaraborn? Nicht alle Monster aus Pokémon Go kann man in Europa fangen, teilweise sind sie regional exklusiv erhältlich. Die Liste um Tauros, Pantimos, Kangama und Porenta wurde nun um zwei weitere ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben Episode 3 – Derivation getestet

22.03.

Pokémon Go - Shiny Karpador und Garados fangen jetzt möglich

22.03.

Zelda: Breath of the Wild - Wenn zwei Bosse sich gegenseitig bekämpfen

22.03.

YouTube - Restricted Mode führt zu Shitstorm

22.03.

YouTube - Gefilterte LGBT-Videos im eingeschränkten Modus

22.03.

Zelda: Breath of the Wild - PC-Emulator läuft jetzt noch besser

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!