News vom 12.04.2017 - 17:11 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Niantic hat die dritte große Bannwelle in Pokémon Go gestartet. Mehrere Cheater, die in Arenen auf sich aufmerksam machten, wurden gesperrt.

Spoofer und Cheater in Pokémon Go fallen besonders in Arenen mit überaus starken und seltenen Pokémon auf. Nun hat Entwickler Niantic eingegriffen und tausende Nutzer gebannt.

Es handelt sich hierbei um die insgesamt dritte große Bannwelle des Jahres. Im Januar und März diesen Jahres kam es zuletzt zu groß angelegten Sperraktionen.

Niantic fokussierte sich in der aktuellen Bannwelle auf Cheater, die in Pokémon Go Bots nutzen, um schnell an Level und seltene sowie starke Pokémon zu gelangen.

Pokémon Go Update mit Bannwelle von Cheatern

Siehe auch: Bann Cheats gesperrt Pokémon Go Spoof

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Event in deutschen Städten: Icognito, Kangama und mehr In Pokémon Go tauchen derzeit seltene Pokémon auf, die es hierzulande eigentlich gar nicht gibt. Darunter sind das Region-exklusive Kangama, das es zuvor nur in Australien gab, und Icognito. ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Zapdos fangen: So schafft ihr den Raid Zapdos erscheint ab sofort in Pokémon Go – und wir zeigen euch seine Stärken und Schwächen, damit ihr das legendäre Pokémon auch sicher fangen könnt. Wie ihr den Zapdos-Raid schafft, ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

23.08.

God's Trigger - Trailer zum Top-Down-Shooter

23.08.

SNES Mini - Voraussichtlich kein Verkauf in Québec

23.08.

DC - Verrückt: "Joker"-Origins-Film in Planung

23.08.

Bethesda - Release-Termine der VR-Umsetzungen von Doom, Skyrim und Fallout 4 datiert

23.08.

The Elder Scrolls V: Skyrim - In VR mit Magie und Schwert gegen die Feinde

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!