News vom 12.04.2017 - 17:11 Uhr - Kommentieren (0)
Pokémon Go Screenshot

Niantic hat die dritte große Bannwelle in Pokémon Go gestartet. Mehrere Cheater, die in Arenen auf sich aufmerksam machten, wurden gesperrt.

Spoofer und Cheater in Pokémon Go fallen besonders in Arenen mit überaus starken und seltenen Pokémon auf. Nun hat Entwickler Niantic eingegriffen und tausende Nutzer gebannt.

Es handelt sich hierbei um die insgesamt dritte große Bannwelle des Jahres. Im Januar und März diesen Jahres kam es zuletzt zu groß angelegten Sperraktionen.

Niantic fokussierte sich in der aktuellen Bannwelle auf Cheater, die in Pokémon Go Bots nutzen, um schnell an Level und seltene sowie starke Pokémon zu gelangen.

Pokémon Go Update mit Bannwelle von Cheatern

Siehe auch: Bann Cheats gesperrt Pokémon Go Spoof

Seitenauswahl

Infos zu Pokémon Go

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Limitiertes Geburtstags-Pikachu mit Ash-Mütze kommt Pokémon Go feiert seinen ersten Geburtstag, inklusive eines zeitlich limitierten Pikachu mit der Mütze von Ash Ketchum. Außerdem dürfen sich Spieler auf eine Jubiläumsbox im Ingame-Shop ...
Artikel zu Pokémon Go
Pokémon Go - Neues Event-Pikachu im Anmarsch? Offenbar plant Entwickler Niantic ein brandneues Event in Pokémon Go. Darin könnte es ein neues, seltenes Pikachu zu entdecken geben. Unklar ist, in welcher Form das neue Taschenmonster ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Star Wars

Star Wars - Hotel soll uns ins beliebte Universum versetzen

21.07.

The Walking Dead - Staffel 8 Start-Termin ist bekannt

20.07.

Games - Wie ihr an Spiele kommt, die es nur in Japan gibt

20.07.

Kurioses - Seltenes NES-Spiel für über 40.000 Dollar verkauft

20.07.

GTA 5 - Update sorgt für neues und bewaffnetes Fahrzeug

20.07.

PC - Die besten Gaming-Setups

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!