Pokémon Screenshot

Pokémon: Crane Game - Diesen Automaten braucht niemand

10.01.2016 - 21:10

Ihr benötigt noch ein kleines Spielzeug für euren Kindergeburtstag? Dann haben wir jetzt die ultimative Lösung: Das Pokémon Crane Game ist ein Greifautomat für einen überaus üppigen Preis.

Teilen Tweet Kommentieren

Alle japanischen Fans der Pokémon-Serie bekommen vom Hersteller Takara Tomy ein neues Spielzeug präsentiert. Das Pokémon Crane Game ist genau das, wonach es sich anhört: Ein Greifautomat mit darin enthaltenen Pokémon-Figuren.

Die hier verkaufte Variante ist natürlich in einem deutlich kleineren Format gehalten, als ihr es beispielsweise vom Jahrmarkt kennt. So könnt ihr den Apparat ganz bequem auf den eigenen Wohnzimmertisch stellen und irgendetwas damit tun - wir wissen selbst nicht genau, was ihr damit anfangen solltet.

130 Euro kostet dieser Automat

Pikachu, Geckarbor, Hydropi und Flemmli sind bereits als Figuren im Paket enthalten und die sollt ihr dann auch aus dem Automaten fischen. Natürlich könnt ihr dann weitere Figuren hineinpacken und sie wieder herausholen - dafür müsst ihr aber eine der insgesamt zehn beigelegten Münzen für jeden Durchgang einwerfen. Wozu ihr das Ganze benötigt? Wir wissen es nicht, aber vielleicht fällt euch ja etwas ein.

Der Automat kostet übrigens satte 130 Euro, wenn ihr ihn aus dem JapanTrendShop nach Deutschland liefern lassen wollt. Noch nicht überzeugt? Dann schaut euch einfach den Trailer unten an.

via: GamingGadgets.de
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Pokémon: Uranium eingestellt, nie wieder Updates und Patches

Die Entwickler des Fan-Spiels Pokémon Uranium haben das Projekt offiziell eingestellt. Nachdem Nintendo vor wenigen Wochen einen Copyright-Hinweis versendete, wird es ab sofort keine ...

Pokémon: Feiert wohl Rekordjahr, zwanzigster Geburtstag mit Mega-Umsatz

Die Pokémon-Reihe feiert aktuell ihren zwanzigsten Geburtstag - mit Rekord-Umsätzen. Das Interesse an der Serie ist dank Pokémon Go, mehreren Aktionen und vielen neuen Spielen so groß wie ...

Pokémon: Keine Hauptspiele für Smartphones

Für euer Smartphone wird es in Zukunft kein Hauptspiel der Pokémon-Reihe geben. Grund dafür ist die geringe Spielerfahrung, die man auf dem Mobile-Gerät im Gegensatz zu Konsolen erfährt.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps