PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Bald mehr aktive Nutzer als Twitter

Von Sascha Scheuß - News vom 11.07.2016, 11:33 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Der Hype um Pokémon GO ist enorm und wie es derzeit aussieht, wird Nintendos App rund um die digitalen Monster bald die aktive Nutzerzahl von Twitter brechen.

Auf den Straßen rennen plötzlich enorm viele Leute herum und starren auf ihr Smartphone? Willkommen beim Hype von Pokémon GO. Nintendos App ist in Deutschland zwar noch nicht offiziell released worden, jedoch geht die apk-Datei schneller umher als Sonic in seinen besten Tagen.

Wer bislang dachte, dass der Hype sofort abflachen würde und keiner mehr nach Pokémon GO fragen wird, der irrt sich - wie jetzt bekannt wurde, wird die App in wenigen Tagen die aktive Nutzerzahl von Twitter überbieten. Im Schnitt soll jeder Nutzer von Pokémon GO 43 Minuten täglich in der virtuelle Welt abtauchen. Das übertrifft sogar die Dauer der Sitzungen auf Instagram, Whatsapp und dem Facebook Messenger.

Noch heute Pokémon GO spielen?

Wir erklären euch in unserem Tutorial, wie ihr schon vor dem offiziellen Start in Deutschland die beliebte App nutzen könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Niantic zelebriert das Jahr des Hundes mit entsprechenden Pokémon Pokémon Go Pokémon Go - Liebiskus und Chaneira erscheinen zum Valentinstag Pokémon Go Pokémon Go - Drei neue Outfits via Medaillen und Ingame-Währung freischaltbar Pokémon Go Pokémon Go - Lunastein und Sonnfel fangen bei Nacht und Tag Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake