PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Arktos, Zapdos, Lavados und Lugia in Raid-Kämpfen verlängert!

Von Wladislav Sidorov - News vom 14.08.2017, 15:49 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Niantic hat bekannt gegeben, dass Spieler eine verlängerte Möglichkeit bekommen, die legendären Vogel-Pokémon zu fangen. Arktos, Zapdos, Lavados und Lugia werden im gesamten August bei Raid-Kämpfen zu fangen sein.

In den vergangenen Wochen haben viele Trainer die Möglichkeit bekommen, legendäre Pokémon in Pokémon Go zu fangen. Im Rahmen besonders schwerer Raid-Kämpfe war es möglich, Monster wie Arktos, Zapdos, Lavados und Lugia zu fangen.

Jedes Pokémon, mit Ausnahme von Lugia, war jeweils nur eine Woche lang verfügbar. Nun hat Entwickler Niantic angekündigt, dass die vier legendären Vögel im gesamten August in Pokémon Go erhalten bleiben.

Pokémon Go Pokémon Go Mewtu erscheint in Raid-Kämpfen!

Schnappt euch die legendären Pokémon

Vom 14. bis zum 31. August 2017 werden sowohl Lugia als auch Arktos, Zapdos und Lavados bei Raid-Kämpfen in aller Welt auftauchen. Falls euch noch ein Pokémon fehlt, habt ihr jetzt also die Möglichkeit, euer Talent auf die Probe zu stellen.

Ihr wollt wissen, wie ein Raid-Kampf funktioniert? Dann schaut hier nach:

Pokémon Go Pokémon Go Raid Boss-Liste - Tipps & Tricks

Pokémon Go Raid-Kämpfe mit Lugia, Arktos, Zapdos und Lavados

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Monatlicher Community Day bringt besondere Pokémon und Boni Pokémon Go Pokémon Go - Hinweise auf legendäres Pokémon Kyogre Pokémon Go Pokémon Go - Ältere iPhones werden bald ausgeschlossen Pokémon Go Pokémon Go - Sengo fangen jetzt in Europa möglich Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - So katastrophal war das große Fanfest The Witcher The Witcher - Drehbuch für Pilotfolge der TV-Serie fertiggestellt Kingdom Hearts 3 Kingdom Hearts 3 - Gerüchte zum Release-Termin
News zu Battlefield 1

LESE JETZTBattlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" an

KOMMENTARE