PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Arena-Kämpfe wieder verfügbar

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.06.2017, 23:12 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Ab sofort sind in Pokémon Go wieder Arena-Kämpfe verfügbar. In den neuen Arenen werdet ihr mit einem neuen Kampf-System überrascht. 

Einige Tage lang wurden die Arenen in Pokémon Go deaktiviert, nun sind sie endlich wieder da. Die brandneuen Arena-Kämpfe könnt ihr ab sofort erleben.

Jetzt, wo die Arenen endlich verfügbar sind, könnt ihr eure ersten Arenaorden verdienen. Jede Arena kann ab sofort außerdem wie ein PokéStop gedreht werden, um Items zu verdienen.

Pokémon Go Pokémon Go Neues Update mit Raids, Orden und Arena-Umbau

Neue Arenen in Pokémon Go

Anstatt der bisherigen zehn Plätze gibt es nun maximal sechs pro Arena, wobei jede Pokémon einzigartig sein muss - jedes Team kann also beispielsweise nur ein einziges Glurak in einer Arena platzieren.

Ein brandneues Motivationssystem sorgt dafür, dass Trainer ihre Arenen gezielt verteidigen müssen. Pokémon verlieren mit der Zeit und bei einer Niederlage ihre Motivation - ist die Anzeige ganz unten, verlieren sie ihren Platz in der Arena. Um dem entgegenzuwirken, müsst ihre eure Pokémon mit Beeren motivieren.

Pokémon Go Pokémon Go Update 1.37.1 für iOS / 0.67.1 für Android - Patchnotes

Pokémon Go Arenen wieder da

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Liebiskus und Chaneira erscheinen zum Valentinstag Pokémon Go Pokémon Go - Drei neue Outfits via Medaillen und Ingame-Währung freischaltbar Pokémon Go Pokémon Go - Lunastein und Sonnfel fangen bei Nacht und Tag Pokémon Go Pokémon Go - 23 neue Pokémon erscheinen ab jetzt! Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Kurioses Kurioses - Kung Fury 2 mit Michael Fassbender erscheint im Kino Minecraft Minecraft - Architekten bauen wunderschöne Klötzchenstadt
News zu Kingdom Come: Deliverance

LESE JETZTKingdom Come: Deliverance - Mod ermöglicht zu jeder Zeit manuelles Speichern

KOMMENTARE