PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - 2. Generation Eier-Liste mit 2km, 5km und 10km - Tipps & Tricks

Von Wladislav Sidorov - News vom 17.02.2017, 17:43 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Mit der 2. Generation in Pokémon Go wurde die Eier-Liste verändert. Welche Pokémon schlüpfen jetzt also nach 2km, 5km oder 10km Laufweg? Wir sammeln alle Taschenmonster mit der ersten und zweiten Generation in unseren Tipps & Tricks.

Wer in Pokémon Go Eier schlüpfen lässt, hofft auf besonders seltene und wertvolle Taschenmonster. Mit der brandneuen 2. Generation wurde die Eier-Liste gehörig durchgemischt, sodass die Resultate bei 2km, 5km und 10km völlig unterschiedlich sind.

Doch welche Pokémon schlüpfen jetzt aus welchen Eiern? Wo befinden sich die Monster aus der ersten Generation und wo finde ich die neuen Pokémon aus Gen 2? In der folgenden Eier-Liste wird genau gezeigt, ob ihr 2km, 5km oder 10km ausbrüten müsst, um an euer Lieblings-Pokémon zu kommen!

2 Kilometer (km) Eier in Pokémon Go - Ganze Liste

Die folgenden Pokémon aus Generation 1 schlüpfen aus 2km-Eiern:

  • Bisasam
  • Glumanda
  • Schiggy
  • Raupy
  • Rettan
  • Nidoran (weiblich)
  • Nidoran (männlich)
  • Zubat
  • Myrapla
  • Bluzuk
  • Digda
  • Abra
  • Machollo
  • Knofensa
  • Kleinstein
  • Flegmon
  • Nebulak
  • Krabby
  • Goldini
  • Karpador

Auf der Suche nach Pokémon aus der zweiten Generation? Diese werdet ihr jetzt ebenfalls in 2-Kilometer-Eiern finden:

  • Endivie
  • Feurigel
  • Karnimani
  • Ledyba
  • Pichu
  • Pii
  • Fluffeluff
  • Togepi
  • Griffel
  • Traunfugil
  • Schneckmag
  • Remoraid

5 Kilometer (km) Eier-Liste in Pokémon Go

Diese alten Pokémon aus Gen 1 werdet ihr weiterhin in 5-Kilometer-Eiern finden:

  • Sandan
  • Vulpix
  • Paras
  • Mauzi
  • Enton
  • Menki
  • Fukano
  • Quapsel
  • Tentacha
  • Ponita
  • Magnetilo
  • Porenta (Japan)
  • Dodu
  • Jurob
  • Sleima
  • Muschas
  • Onix
  • Traumato
  • Voltobal
  • Tragosso
  • Schlurp
  • Smogon
  • Rihorn
  • Tangela
  • Kangama (Australien)
  • Seeper
  • Sterndu
  • Pantimos (Europa)
  • Sichlor
  • Pinsir
  • Tauros (Nordamerika)
  • Evoli
  • Porygon
  • Amonitas
  • Kabuto

Weiterhin gibt es folgende Pokémon aus der 2. Generation in den 5-km-Eiern:

  • Natu
  • Yanma
  • Felino
  • Woingenau
  • Girafarig
  • Dummisel
  • Baldorfish
  • Pottrott
  • Sniebel
  • Phanpy
  • Damhirplex
  • Rabauz
  • Kussilla
  • Elekid
  • Magby

10 Kilometer (km) Eier in Pokémon Go

Weiterhin erhältlich in einem 10km-Ei bleiben die folgenden Pokémon aus der allerersten Generation:

  • Chaneira
  • Lapras
  • Aerodactyl
  • Relaxo
  • Dratini

Neu hinzugekommen sind die folgenden Taschenmonster aus Generation 2:

  • Voltilamm
  • Mogelbaum
  • Tannza
  • Skorgla
  • Mantax
  • Panzaeron
  • Miltank
  • Larvitar

Hinweise zu den neuen Pokémon Go Eiern

Alle alten Eier, die ihr vor Einführung der zweiten Generation erhalten habt, enthalten noch die alten Pokémon. Heißt, jedes alte Ei besitzt noch ein Pokémon, das vor den Änderungen zu dem jeweiligen Ei gehörte.

Um die neuen Generation-2-Pokémon zu erhalten, müsst ihr ein komplett neues Ei von einem PokéStop bekommen. Brütet ihr es dann aus, schlüpft ein Pokémon aus der komplett neuen Eier-Verteilung!

Pokémon Go Eier Liste mit zweiter Generation

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Monatlicher Community Day bringt besondere Pokémon und Boni Pokémon Go Pokémon Go - Hinweise auf legendäres Pokémon Kyogre Pokémon Go Pokémon Go - Ältere iPhones werden bald ausgeschlossen Pokémon Go Pokémon Go - Sengo fangen jetzt in Europa möglich Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - So katastrophal war das große Fanfest Nintendo Switch Nintendo Switch - Netflix soll jetzt doch kommen, Entschuldigung für Falschinformation Nintendo Nintendo - Das unglaubliche Jahr der Nintendo Switch
News zu Assassin's Creed: Origins

LESE JETZTAssassin's Creed: Origins - Kostenlose Quest erscheint heute für Assassin's Creed: Origins

KOMMENTARE