PLAYNATION NEWS Poisonville

Poisonville - Das war's dann wohl!

Von Redaktion - News vom 20.01.2011, 09:53 Uhr

Erinnert ihr euch an Poisonville aus dem Hause BigPoint? Das Online-Browserspiel scheint vor dem Aus zu stehen! Dies verrät Heiko Hubertz, Chef von BigPoint in einem Interview mit unseren Kollegen von GamesMarkt. "In Poisonville haben wir sehr viel investiert – zeitlich und finanziell. Und mit dem was wir anfänglich entwickelt hatten, waren wir auch sehr zufrieden", so Hubertz. Weiter heißt es: "Das mag damit zusammenhängen, dass Java keine Standard-Gaming-Engine ist, mit der wir bei Poisonville arbeiten, sondern eine Umgebungsplattform, die zwar Hardware-unabhängig, aber doch nicht so nah an der Hardware ist, dass man das Spiel problemlos auf allen Rechnern spielen kann. Jedenfalls hat es immer wieder zu Problemen geführt"

Der Spiele-Publisher hat zwar mit aller Macht versucht die Fehler zu beheben, doch der Aufwand wäre zu groß gewesen. Daher wird das Spiel eingestampft, da kein profitables Geschäft zu stande kommen würde.

Mehr Infos erhaltet ihr im Interview auf GamesMarkt.de!

KOMMENTARE

News & Videos zu Poisonville

Poisonville Poisonville - Fette Video-Präsentation des Gangster-MMOs! Poisonville Poisonville - Ab jetzt heißt es: Gangster, Ghetto und coole Knarren Poisonville Poisonville - Playboy präsentiert Miss Poisonville und 25 Euro Startpaket abzustauben! Poisonville Poisonville - Bigpoints Gangster-MMO: Revolution im Browser? Poisonville Poisonville - Poisonville - gamescom 2010 Video-Präsentation, Teil 2 Poisonville Poisonville - Poisonville - gamescom 2010 Video-Präsentation, Teil 1 Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt! Pokémon Go Pokémon Go - Freunde, Tauschen und Geschenke
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Sony vs. Crossplay: Ist das der wahre Grund?