Von Andre Holt | News vom 21.10.2017 - 11:58 Uhr - Kommentieren
PlayStation VR Screenshot

Wie jetzt aus den aktuellen Bestseller-Charts aus Japan bekannt wurde, herrscht ein großes Interesse am neuen Modell der PlayStation VR. Das Modell CUH-ZVR2 erlaubt den Passthrough von HDR und besitzt eingebaute Kopfhörer.

Trotz des eher stockenden Markts im Bereich Virtual Reality scheint Sony weiterhin erfolgreich mit ihrer PlayStation VR zu sein. Mittlerweile verkaufte das Unternehmen alleine in Japan schon 200.000 Einheiten der VR-Brille. Auch viele weitere Spiele seien laut Sony geplant und warten demnach in der Pipeline auf ihre Veröffentlichung.

Neuerungen sorgen für bessere Verkaufszahlen

Dass das Gerät für Sony durchaus wichtig ist, bewies der Konzern zuletzt mit der Veröffentlichung des leicht verbesserten Modells mit der Bezeichnung CUH-ZVR2. Hierbei handelt es sich um die bereits bekannte Brille mit zwei Neuerungen, die angeblich jedoch einen recht großen Unterschied in Sachen Komfort ausmachen sollen. So wurde zum einen die Möglichkeit des HDR-Passthrough in das Gerät integriert. Bisher war eine Einstellung der Konsole und des TV auf den neuen HDR-Standard nur möglich, wenn man Kabel entfernte und die Konsole neustartete. Mit dem HDR Passthrough ist das neue Feature auch möglich ohne weitere Besonderheiten zu beachten.

Interessant seien auch die eingebauten Kopfhörer, die für ein besseres Kabelmanagement sorgen sollen. Der Erfolg in Japan scheint dem Modell jedenfalls recht zu geben, denn die Einheit CUH-ZVR2 verkaufte sich seit dem Launch ganze 27.000 mal. Damit erreicht Sony die zweitbeste Verkaufswoche der PlayStation VR, die nur durch die allererste Woche des "Original-Modells" mit 52.000 Einheiten getoppt wird.

Wird das Modell auch in Europa erscheinen?

Das neue Modell ist bisher nur in Japan erhältlich und aktuell ist noch unklar, ob die verbesserte Version auch den Weg in den westlichen Markt finden wird. Zuletzt kündigte Sony ein neues Bundle mit Gran Turismo Sport an, das weiterhin auf das bisherige Modell setzt. Eine Einführung auf kurz oder lang dürfte jedoch als recht sicher gelten.

Das neue Modell der PlayStation VR verkauft sich in Japan wie geschnitten Brot.

Quelle: M-Create

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation VR
PlayStation VR - Bundle mit Farpoint bei Amazon günstiger Den Virtual-Reality-Shooter Farpoint gibt es zusammen mit Bundle mit der PlayStation VR günstiger auf Amazon. Das Angebot gilt vorerst bis zum Release-Termin am 17. Mai 2017.
Artikel zu PlayStation VR
PlayStation VR - Sony verspricht Verfügbarkeit - Amazon-Preis gesenkt Die PlayStation VR ist nicht mehr so beliebt wie zum Launch – und so können Interessierte die VR-Brille für die PlayStation 4 ab sofort bei fast allen Händlern kaufen. Sony senkte ...
News zu Marvel Heroes

Marvel Heroes - Spieler fordern Rückerstattungen aufgrund von Serverabschaltungen

19.11.

Minecraft - Bessere Grafik erst nächstes Jahr - Aquatic-Update angekündigt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5