PLAYNATION NEWS PlayStation Portable

PlayStation Portable - PSP bekommt nach mehr als drei Jahren ein Update - aber vorerst nur in Japan

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.01.2015, 20:35 Uhr
PlayStation Portable Screenshot

Sony hat seiner erste Handheld-Konsole PlayStation Portable nach mehr als drei Jahren mal wieder ein neues Update spendiert. Dieses erschien bislang jedoch nur in Japan, eine Ankündigung für den westlichen Markt steht noch aus.

Seit dem Release der PlayStation Vita scheint man bei Sony kein großes Interesse mehr an der PlayStation Portable zu haben. Nach mehr als drei Jahren erschien in Japan nun ein neues Update für die Handheld-Konsole - die letzte Firmware-Version erschien im August 2011.

Version 6.61 soll offiziellen Angaben Sonys zufolge die Systemstabilität verbessern, möglicherweise hat man jedoch auch einige Stellen ausgemerzt, die man für das Abspielen von Raubkopien ausnutzen konnte.

Das Update erschien bislang jedoch nur in Japan, eine Ankündigung für Europa und Nordamerika steht noch aus. Übrigens: Es erscheinen immer noch Spiele für die PSP, in dieser Woche kam beispielsweise Brandish: The Dark Revenant auf den Markt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Portable

PlayStation Portable PlayStation Portable - Auslieferung in Japan von Sony wird in Kürze eingestellt PlayStation Portable PlayStation Portable - Sony nennt Termin für weiße PSP PlayStation Portable PlayStation Portable - Handheld in frischer Farbe PlayStation Portable PlayStation Portable - Modernes Recycling: Neues Modell für nur 99,- Euronen Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018