PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Wurden Kreditkartendaten inzwischen veröffentlicht? Hacker verkaufen Daten!

Von Redaktion - News vom 30.04.2011, 08:00 Uhr

Es ist die wahrscheinlich größte Story des Jahres: Der Hacker-Angriff auf Sony's PlayStation Network. Bereits seit Tagen ist der Online-Service der Japaner stillgelegt, nun gibt es neue Gerüchte.

So will Online-Sicherheits-Experte Keven Steven von TrendMicro erfahren haben, dass sich bereits über zwei Millionen Kreditkarten auf dem illegalem Markt zum Verkauf befinden. Angeboten werden Namen, Adressen, Telefonnummern, Email-Adressen, Geburtsdaten, Kreditkarten-Details und auch der Sicherheitscode, welcher zum Einkaufen benötigt wird. Laut Steven wurden die Kreditkarten-Informationen bereits Sony zum Rückkauf angeboten.

playstation-3-network-store
 
Kann Sony die Sicherheit der Kunden und deren privater Daten noch gewährleisten? 

 

Sony selbst dementiert diese Vorwürfe in Person von Patrick Seybold, Senior Director of Corporate Communications and Social Media. Dieser behauptet, dass es weder Beweise für illegal im Umlauf befindliche Kreditkarten-Informationen gibt, noch das Sony diese zum Rückkauf angeboten wurden. Außerdem beteuert er erneut, dass sich die Daten der Kunden nur verschlüsselt auf dem Server befanden. 

Wir meinen: Nach einer wirklichen Dementierung dessen, dass sich Kreditkartendaten von den Kunden auf dem illegalen Markt befinden, klingt die Aussage von Herrn Seybold leider nicht wirklich. Wir empfehlen euch eure Kontoaktivitäten trotz der weisen Worte Sony's im Auge zu behalten und Meldung bei eurem Kreditinstitut zu geben, falls es Veränderungen gibt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt PlayStation Network PlayStation Network - Sony-Umfrage - Lässt sich der PSN-Name bald ändern? PlayStation Network PlayStation Network - Entschädigung für Server-Ausfall gefordert, Sony meldet CE-34861-2 PlayStation Network PlayStation Network - Schon wieder PSN-Störung, Lösung für Fehler NP-39232-9 vorhanden Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018