News vom 12.02.2015 - 16:44 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation Network Screenshot

Wie Sony im offiziellen Community-Blog bekannt gab, wird das PlayStation Network am 12. Februar wegen Wartungsarbeiten offline genommen. Das PSN ist für mehrere Stunden nicht verfügbar, trotzdem wird man unter bestimmten Voraussetzungen online spielen können.

Am Donnerstag wird es im PlayStation Network mal wieder zu Wartungsarbeiten kommen, wie Sony im offiziellen Community-Blog bekannt gab. Von 18 bis 21:30 Uhr deutscher Zeit soll das PSN planmäßig nicht funktionieren - Verzögerungen sind jedoch zu erwarten.

Dies betrifft alle Konsolen, also PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation Vita. In der Zeit ist es nicht möglich, sich in das PSN einzuloggen, den PS Store sowie PS Home zu nutzen oder den Account zu verwalten.

PS4-Spieler können trotzdem im Multiplayer spielen, wenn sie sich vor der Downtime eingeloggt haben und ihr Gerät als das primäre System gekennzeichnet ist. Zudem muss man sich in letzter Zeit in seinen SEN-Account eingeloggt und die Daten im Cache der PS4 gelassen haben.

Wer auf der PS3 und der PS Vita online zocken will, der muss ebenfalls vor kurzem im Sony Entertainment Network angemeldet gewesen sein. Auch hier müssen die Daten im Cache der Konsole verblieben sein. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es für euch nur möglich, das System offline zu benutzen.

Bei weiteren Details informieren wir euch auf PlayNation.de.

Siehe auch: Down Offline PlayStation Network PSN Wartungsarbeiten
Quelle: PlayStation Blog

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation Network
PlayStation Network - Offline wegen Störung, DDoS-Attacke auf Server? PSN down! Das PlayStation Network leidet unter eine massiven Störung, weshalb das Online-Netzwerk nicht mehr funktioniert. Warum das PSN down ist? Vermutet wird eine DDoS-Attacke, die auch Dienste wie ...
Artikel zu PlayStation Network
PlayStation Network - DDoS-Angreifer verhaftet Ende 2014 sorgte ein DDoS-Angriff dafür, dass PlayStation Network und Xbox Live mehrere Tage kaum oder gar nicht erreichbar waren. Nun wurden die Angreifer vom Lizard Squad verhaftet.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare - Die Stand-Alone-Version des Remasters kommt jetzt für die PS4

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und tinNendo!

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und was mit tinNendo

25.06.

Broken Age - Ab sofort auch für Xbox One und Windows 10

25.06.

GTA 5 - Keine rechtlichen Schritte mehr gegen Singleplayer-Mods

25.06.

Valve - Neuer SteamVR-Controller erlaubt Nutzung von allen Fingern

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!