PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Need for Speed Rivals für die PlayStation 3 im Angebot der Woche

Von - News vom 07.03.2014, 18:07 Uhr
PlayStation Network Screenshot

Erst letztens hatte man im Angebot der Woche mit FIFA 14 ein Titel aus dem Hause Electronic Arts für die PlayStation 3 und PlayStation Vita und auch diese Woche trifft die Preissenkung ein Spiel von EA. Der Preis für die PlayStation-3-Version von Need for Speed: Rivals ist bis zum nächsten Mittwoch drastisch reduziert.

Das Angebot der Woche im PlayStation Network hat schon so einige Top-Spiele zu einem günstigen Preis bereitgestellt. Erst letzte Woche war der Fußball-Klassiker FIFA 14 für die PlayStation 3 und PlayStation Vita runtergesetzt. Statt 69,99 Euro mussten PlayStation-3-Besitzer nur noch 29,99 Euro zahlen und für die PlayStation Vita war das Spiel für 24,99 Euro, statt 49,99 Euro zu haben.

Nun wurde das neue Angebot der Woche im offiziellen PlayStation-Blog verraten. Rennspiel-Freunde dürfen sich auf den EA-Titel Need for Speed: Rivals freuen. Das Angebot gilt für die PlayStation-3-Version und ist für 29,99 Euro, statt für 69,99 Euro zu haben. Wer sich noch nicht entscheiden kann, hat bis zum 12. März 2014 Zeit zuzuschlagen.

Das Angebot der Woche im PlayStation Network bringt Need for Speed: Rivals zum Schnäppchenpreis. Anstatt 69,99 Euro wird der Racer bis zum 12. März 2014 nur noch 29,99 Euro kosten.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt PlayStation Network PlayStation Network - Sony-Umfrage - Lässt sich der PSN-Name bald ändern? PlayStation Network PlayStation Network - Entschädigung für Server-Ausfall gefordert, Sony meldet CE-34861-2 PlayStation Network PlayStation Network - Schon wieder PSN-Störung, Lösung für Fehler NP-39232-9 vorhanden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake