PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Erstes Zeichen der Besserung: Erstes Spiel im PlayStation Network gesichtet

Von Redaktion - News vom 12.05.2011, 08:30 Uhr

Erfreuliche Nachrichten gibt es zu verkünden, was die Downtime des PlayStation Networks betrifft. Nachdem in den letzten Wochen öfter Falschmeldungen auftauchten, kann mit Gewissheit bestätigt werden, dass Sony mit Hochdruck an der Problembehebung werkelt. Erste Resultate gibt es bereits anhand von den Online-Leaderboads von SOCOM 4 zu sehen. Die Entwickler nutzen den Titel, um das PSN auf seine Herz und Nieren zu prüfen, bevor der Startschuss fällt.

Grund zur Annahme: Die Leaderboards werden alle 24 Stunden aktualisiert. In den letzten, besagten Stunden, spielten Sony-Mitarbeiter den Titel via des Online-Angebots. Heißt, das Leaderboard hat sich verändert. Als weiteres Indiz ist folgender Username: "User SP-INT_TEMPO_01", welcher erst seit dem 10. Mai im PSN unterwegs ist.

Wir sind gespannt, denn das Ende des PSN-Debakels ist in greifbarer Nähe!

 

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt PlayStation Network PlayStation Network - Sony-Umfrage - Lässt sich der PSN-Name bald ändern? PlayStation Network PlayStation Network - Entschädigung für Server-Ausfall gefordert, Sony meldet CE-34861-2 PlayStation Network PlayStation Network - Schon wieder PSN-Störung, Lösung für Fehler NP-39232-9 vorhanden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake