PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Erneuter Hacker-Angriff: Accounts gesperrt

Von Redaktion - News vom 12.10.2011, 10:56 Uhr

Am heutigen Morgen verkündet Philip Reitinger, seines Zeichen für die Sicherheit im Netzwerk verantwortlich, dass Network erneut von Hackern angegriffen wurde. Rund 0,1 Prozent an Daten wurden aus dem PlayStation Network entwendet, darunter Zugangsdaten und Passwörter. Insgesamt sind rund 60,000 Accounts im PSN und 33,000 Accounts im SOE-Angebot betroffen.

Reitinger betont, dass nur eine kleine Gruppe der aufgelisteten Accounts unbefugten Zugriff hatte, die inzwischen gesperrt wurden.

Wir sind gespannt, ob Sony den Hackern bald endgültig das Handwerk legen kann. Insofern ihr betroffen seid und eure Daten benutzt wurden, so meldet euch umgehend bei dem Konzern.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt PlayStation Network PlayStation Network - Sony-Umfrage - Lässt sich der PSN-Name bald ändern? PlayStation Network PlayStation Network - Entschädigung für Server-Ausfall gefordert, Sony meldet CE-34861-2 PlayStation Network PlayStation Network - Schon wieder PSN-Störung, Lösung für Fehler NP-39232-9 vorhanden Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt! Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Ohne Moos nichts los - Myteriöser Screenshot zeigt Moos