PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Enormer Erlös für Tsunami- und Erbeben-Opfer in Japan gesammelt

Von Redaktion - News vom 05.04.2011, 11:53 Uhr

Vor wenigen Tagen startete Sony eine Spendenaktion im PlayStation Network. Spieler konnten sich für wenige Euro an die Aktion beteiligen. Demnach kaum verwunderlich, dass eine stolze Summe von 1.3 Millionen US-Dollar zusammenkamen. Über 40 Länder riefen zum Spendenaufruf. Die gesammelten Erlöse werden an das Britische Rote Kreuz gehen.

Kaz Hirari, Oberhaupt von Sony Europa bedankt sich für die große Unterstützung der Spieler und möchte die Aktion fortsetzen.

Auch wir finden es beeindruckend, wie viele Menschen sich für Japan einsetzen. Unter anderem sorgen zahlreiche Entwickler für Spendenaufrufe wie CCP Games mit EVE Online. Hier wurden stolze 44.000 US-Dollar gesammelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - Wieder eine Störung: Angebliche Wartungsarbeiten - PSN down PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt PlayStation Network PlayStation Network - Sony-Umfrage - Lässt sich der PSN-Name bald ändern? PlayStation Network PlayStation Network - Entschädigung für Server-Ausfall gefordert, Sony meldet CE-34861-2 MediaMarkt MediaMarkt - Mega-Deals zur WM: 5 kaufen, 4 zahlen! Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Aus diesem Grund setzen die Entwickler auf Nacktheit