PLAYNATION NEWS PlayStation 5

PlayStation 5 - Angebliche Details veröffentlicht und Release dieses Jahr möglich

Von Patrik Hasberg - News vom 04.04.2018, 14:31 Uhr
PlayStation 5 Screenshot

Die Webseite SemiAccurate möchte erste konkrete Details zu der PS5 erhalten haben. Allerdings verbergen sich die enthaltenen Informationen hinter einer Paywall. Einige wenige Details sind aber bereits durchgesickert. Diese beziehen sich auf die verbaute Hardware im Inneren der PlayStation 5.

Gerüchte zu der kommenden Sony-Konsole PS5 gab es in der näheren Vergangenheit immer mal wieder. Ein offizielles Statement oder eine Bestätigung seitens der Verantwortlichen hingegen nicht. Nun hat die englischsprachige Seite SemiAccurate angeblich konkrete Informationen bezüglich der PlayStation 5 erhalten. Allerdings befinden sich diese hinter einer 1.000 Euro teuren Paywall. Dabei handelt es sich um den Preis einer Jahresmitgliedschaft.

PlayStation 5 PlayStation 5 So stellt sich das Netz die PS5 vor

Die inneren Werte der PS5

Einige Details sind jedoch bereits bekannt geworden. So soll die PS5 eine APU besitzen, die auf einer 8-Core-Zen-CPU sowie AMDs Navi-GPU basiert. Die Hardware ist darüber hinaus entsprechend für die kommende Konsole angepasst worden. Außerdem wird Sony laut des Artikels das VR Headset PlayStation VR auch in Zukunft weiterhin unterstützen und die PS5 passend für VR-Titel entwickeln. Weitere Details bezüglich der Technik sind bislang aus dem Artikel nicht durchgesickert. In wie weit den Infos vertraut werden kann, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau gesagt werden. Es kann aber gut sein, dass diese Angaben nicht vollständig aus der Luft gegriffen worden sind, sondern auf einer gut informierten Quelle basieren.

PlayStation 5 PlayStation 5 Konsole erscheint laut Analyst 2020

Veröffentlichung noch 2018?

Ebenfalls sehr interessant ist der Hinweis, dass einige Publisher und Entwickler bereits mit einem entsprechenden Modell versorgt worden sind. Bereits in der Vergangenheit machte das Gerücht die Runde, dass Sony angeblich erste Development-Kits an ausgewählte Third-Party-Entwickler verschickt haben soll.

Der Autor des Artikels hält eine Veröffentlichung der PS5 für dieses Jahr zudem nicht für unmöglich. Diese Aussage ist verwunderlich, da 2018 als Release-Termin viel zu früh erscheint. Laut verschiedener Analysten wird die neue Konsole nicht vor 2019 auf den Markt kommen. Schließlich verkauft sich die PlayStation 4 noch immer sehr gut und Experten gehen davon aus, dass die PS4 in diesem Jahr den Meilenstein von 100 Millionen verkauften Konsolen knacken und erst 2019 mit rückläufigen Absatzzahlen zu rechnen ist.

Sollte es weitere Informationen zu der PS5 geben, berichten wir hier auf PlayNation.de selbstverständlich darüber.

Angebliche Details der PS5 veröffentlicht und Release dieses Jahr möglich.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 5

PlayStation 5 PlayStation 5 - So teuer könnte die kommende Konsole ausfallen PlayStation 5 PlayStation 5 - Neue Details zu Release, Features und Spielen PlayStation 5 PlayStation 5 - Angebliche Details veröffentlicht und Release dieses Jahr möglich PlayStation 5 PlayStation 5 - Erste Third-Party-Studios haben angeblich bereits Dev Kits erhalten PlayStation 5 PlayStation 5 - Das soll die Konsole bieten Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen