PlayStation 4: Sony äußert sich zum Europa-Termin

Von Sascha Scheuß am 21.02.2013 - 15:02 Uhr
PlayStation 4 - Sony äußert sich zum Europa-Termin

Die Playstation 4 wurde heute offiziell vorgestellt, doch so einiges wurde noch nicht beantwortet. Zum Beispiel wann die Konsole in Europa erscheint.

Sony überzeugte heute alle Kritiker und Presseleute auf ihrem Event in New York. Obwohl die Vorstellungüberzeugt hatte, stellt man sich bei den Besuchern trotzdem noch einige Fragen. Wie sieht die Playstation 4 überhaupt aus und vor allem wann erscheint denn die Konsole von Sony in Europa? Shuhei Yoshida, Oberhaupt von Sony äußerte sich gegenüber Eurogamer.net zu näheren Informationen. Hier ein Dank an unsere Kollegen von Onlinewelten für die Übersetzung: 

"Es ist noch zu früh, um da näher ins Detail zu gehen. Auf der einen Seite muss das System erst einmal vervollständigt werden und darüber hinaus müssen wir schauen, wie schnell wir es produzieren können. Dann müssen wir uns die Prognosen zur Nachfrage anschauen und dann entscheiden, ob wir eine weltweit gleichzeitige Veröffentlichung bewerkstelligen können. Und dafür brauchen wir mehr Zeit."

Außerdem hat es sich bei der Veranstaltung so angehört, als müsse man permanent online sein, um auf der Playstation 4 spielen zu können. Doch hier beruhigt uns Yoshida: 

"Oh natürlich. Ihr könnt auch die ganze Zeit offline spielen. Die sozialen Elemente sind für uns ein wichtiges Thema, aber wir können natürlich nachvollziehen, dass es Spieler gibt, die dem Ganzen eher ablehnend gegenüberstehen. Wenn man darauf verzichten möchte, sich mit irgendjemandem zu verbinden, dann kann man das natürlich tun"

Wie es aussieht, erscheint die PS4 erst 2014 in Europa

comments powered by Disqus

Weitere News zu PlayStation 4

Über 1.000.000 Verkäufe in Deutschland
Mit so einem Erfolg hat man bei Sony wahrscheinlich nicht gerechnet. Die PlayStation 4 verkaufte sich in Deutschland über eine Million Mal - in Rekordzeit. Der Konkurrent Microsoft kommt da nicht ganz so gut weg.

Open-World Horrorspiel Grave angekündigt
Nach einem Hauseinbruch mit Todesfolge findet ihr euch in "The Wasteland" wieder. Einer surrealen Welt, die bei Nacht Monster hervorbringt, die Jagd auf euch machen. Das Spiel, um das es geht, nennt sich Grave und wurde dieses Jahr ...

2D-Plattformer Klaus angekündigt (auch für PS Vita)
Das Spiel mit dem etwas anderen Namen kommt nächstes Jahr für die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Klaus ist ein 2D-Rätsel-Plattformer, das euch zwei Protagonisten steuern lässt und eine interaktive Umgebung bietet.

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de