PlayStation 4: Verkauf von PlayStation TV wird eingestellt

Von Ben Brüninghaus am 01.03.2016 - 14:36 Uhr - PlayStation 4 News

PlayStation TV ist Geschichte - die Produktion und die Auslieferung der Mikrokonsole wird seitens Sony eingestellt. Das Multi-Media-System hat sich offenbar nicht rentiert. 

PlayStation 4 - Verkauf von PlayStation TV wird eingestellt

Sony hat jetzt offiziell gegenüber dem Online-Magazin GameSpot bestätigt, dass PlayStation TV nach 2015 nicht mehr ausgeliefert wird. Das betrifft sowohl den amerikanischen als auch den europäischen Markt. Lediglich in Asien wird das Produkt weiter versendet und an den Mann gebracht, zumindest nach aktuellem Stand.

'PlayStation TV shipments were terminated at the end of 2015 in SCEA and SCEE. Shipment is still continuing in SCEAsia (as of the end of February, 2016), and we have nothing to announce regarding the timing of termination.'

Der PlayStation Store für PlayStation TV wird weiter funktionstüchtig arbeiten und PSTV relevante Informationen werden auch weiterhin geupdatet, so der Sprecher. PlayStation TV wurde anfangs für 99 US-Dollar verkauft, aber seither haben die Verkaufshäuser den Preis drastisch in die Tiefe gezogen. So gibt es das System teilweise schon für unter 50 US-Dollar bei Amazon*

Mit PlayStation TV können beispielsweise viele Spiele der PlayStation Vita oder digitale PlayStation One- sowie PSP-Spiele verwendet werden. Mit Remot Play kann PSTV dazu verwendet werden, Spiele der PS4 innerhalb eures Zuhauses auf einen anderen Fernseher zu streamen. Außerdem unterstützt das Gerät PlayStation Now. Doch das Interesse der Kunden ließ offenbar zu wünschen übrig, was die Verkaufszahlen des Gerätes bestätigten. 

Software-Update 3.5 für die PlayStation 4

Weiter von Interesse dürfte das neueste Software-Update für die PS4 sein. Mit dem könnt ihr unter anderem benutzerdefinierte Events erstellen, Remote Play nutzen oder eine Verbesserung der Online-Benachrichtigungen für Freunde erfahren. 

Q Gesehen auf: Gamespot M Noch mehr News anzeigen
News

PlayStation 4: In Japan so gut wie ausverkauftIn Japan gibt es jetzt Lieferengpässe bei der PlayStation 4. Nur noch wenige Händler haben die Konsole vorrätig, die plötzlich durch die Decke geht.

PlayStation 4: Kommt die PS4 Neo doch erst 2017?Die kommende PlayStation 4 Neo soll offiziell noch in diesem Jahr erscheinen. Angeblich interne Dokumente von Sony sprechen nun jedoch von einem Launch in 2017. ...

PlayStation 4: Mysteriöser Wireless-Adapter für die PS4 zertifiziertSony hat einen 'Wireless Adapter' via The Federal Communications Commission zertifiziert, doch was hat es damit auf sich?

Noch mehr News zu PlayStation 4 anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Rainbow Six Siege ist am Wochenende völlig kostenlos spielbar

Rainbow Six: Siege bringt brasilianische Operatoren und Karte

Ghost in the Shell offiziell in der Beta - Neuerungen geplant

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link