PlayStation 4 Screenshot

PlayStation 4: Verkauf von PlayStation TV wird eingestellt

01.03.2016 - 14:36

PlayStation TV ist Geschichte - die Produktion und die Auslieferung der Mikrokonsole wird seitens Sony eingestellt. Das Multi-Media-System hat sich offenbar nicht rentiert. 

Teilen Tweet Kommentieren

Sony hat jetzt offiziell gegenüber dem Online-Magazin GameSpot bestätigt, dass PlayStation TV nach 2015 nicht mehr ausgeliefert wird. Das betrifft sowohl den amerikanischen als auch den europäischen Markt. Lediglich in Asien wird das Produkt weiter versendet und an den Mann gebracht, zumindest nach aktuellem Stand.

'PlayStation TV shipments were terminated at the end of 2015 in SCEA and SCEE. Shipment is still continuing in SCEAsia (as of the end of February, 2016), and we have nothing to announce regarding the timing of termination.'

Der PlayStation Store für PlayStation TV wird weiter funktionstüchtig arbeiten und PSTV relevante Informationen werden auch weiterhin geupdatet, so der Sprecher. PlayStation TV wurde anfangs für 99 US-Dollar verkauft, aber seither haben die Verkaufshäuser den Preis drastisch in die Tiefe gezogen. So gibt es das System teilweise schon für unter 50 US-Dollar bei Amazon*

Mit PlayStation TV können beispielsweise viele Spiele der PlayStation Vita oder digitale PlayStation One- sowie PSP-Spiele verwendet werden. Mit Remot Play kann PSTV dazu verwendet werden, Spiele der PS4 innerhalb eures Zuhauses auf einen anderen Fernseher zu streamen. Außerdem unterstützt das Gerät PlayStation Now. Doch das Interesse der Kunden ließ offenbar zu wünschen übrig, was die Verkaufszahlen des Gerätes bestätigten. 

Software-Update 3.5 für die PlayStation 4

Weiter von Interesse dürfte das neueste Software-Update für die PS4 sein. Mit dem könnt ihr unter anderem benutzerdefinierte Events erstellen, Remote Play nutzen oder eine Verbesserung der Online-Benachrichtigungen für Freunde erfahren. 

Gesehen auf: Gamespot
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

PlayStation 4: Firmware-Update 4.0 von Sony veröffentlicht

Die PlayStation 4 hat das Update auf die Firmware 4.0 bekommen. Sony veröffentlichte den Patch und führte so eine neue Menüführung, ein aufgeräumtes Design, Ordner für Spiele und Apps sowie ...

PlayStation 4: Goldener Controller exklusiv bei GameStop

Sony schafft wieder einmal ein wenig Exklusivität und arbeitet zusammen mit GameStop, um einen neuen Controller für die PlayStation 4 zu veröffentlichen. Dieser ist fast komplett gold und ...

PlayStation 4: Die PS4 Pro stürmt die Bestseller-Charts

Wer sich eine PlayStation 4 Pro vorbestellen will, muss sich möglicherweise beeilen. Die PS4 Pro Konsole stürmt derzeit die Bestseller-Charts und ist auch auf Amazon beliebter als alles ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps