News vom 03.02.2017 - 14:33 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation 4 Screenshot

Sony hat das neue PS4-Update 4.50 offiziell vorgestellt. Die neue Version für PlayStation 4 wird einige neue System-Features enthalten. Der Patch steht ab sofort als Beta-Version zum Download zur Verfügung.

In Kürze wird Sony ein brandneues Update für die PlayStation 4 auf Version 4.50 veröffentlichen. Mit dem neuen PS4-Patch 4.50 wird es einige neue Features geben, wie im offiziellen Blog bekannt gegeben wurde.

Ab sofort steht das PS4 Update 4.50 im Beta-Programm zum Download zur Verfügung. Mitglieder können die neueste Version also schon jetzt testen und die neuen Funktionen des Updates ausprobieren.

Externe Festplatten an PS4 anschließen mit 4.50

Mit dem neuen PS4 Update 4.50 werden endlich externe HDD-Festplatten unterstützt. Unterstützt werden Festplatten mit bis zu 8TB Speicherplatz und einem USB-3.0-Anschluss, alle Spiele und Dateien können dann auch dort abgelegt werden.

Teste Dein Wissen: Wie viel weißt Du über PlayStation?

Außerdem ist es jetzt möglich, einen Ingame-Screenshot als Hintergrund-Wallpaper festzulegen. Mit der Sharefactory könnt ihr eure Screenshots außerdem so zuschneiden, dass ihr euren Wallpaper individuell gestalten und anpassen könnt.

3D-Filme mit der PlayStation VR

Das Quick-Menü, das mit einem Klick auf da PlayStation-Menü aufgerufen wird, wurde ebenfalls überarbeitet. Jetzt soll es dank Integration der Party-App mehr Möglichkeiten geben, eure Freunde zum Spielen einzuladen.

Entdecke alles zur PS4 auf Amazon!*

Zudem wurde die Benachrichtigungs-Leiste vereinfacht und zeigt alle Mitteilungen jetzt auf einem Fleck an, Posts können jetzt im Aktivitätsfeed getätigt werden. Wer eine PlayStation VR besitzt, kann zudem ab sofort 3D-Filme mit dem Gerät anschauen.

PlayStation 4 Custom Wallpaper in Update 4.50

Siehe auch: 4.50 Features playstation 4 ps4 update

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Ruhemodus-Fehlerbehebung zu Stardew Valley und Doom in Aussicht Jüngst kam es zu Unstimmigkeiten mit dem Entwickler des Indie-Games Stardew Valley. Eric Barone führt nun aus, dass das Problem mit dem Ruhemodus der PS4 Pro nicht am Spiel liegt. 
Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Auch 2016 die meistverkaufte Konsole der Welt Die PlayStation 4 ist seit 2014 in jedem Jahr die meistverkaufte stationäre Videospiel-Konsole der Welt gewesen – das war 2016 nicht anders. Wie Sony bekannt gab, gingen in den letzten ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu PC

PC - Hardware, Aufbau & Software: So startet ihr ins PC-Gaming!

19.02.

PlayNation TV - Alles für Alessio

19.02.

PlayNation TV - Alles für Alessio bei PlayNation Feedback

19.02.

Battlefield 1 - Frontlinien von "They Shall Not Pass" im Detail

19.02.

GTA 5 - Mod am Pranger wegen Polizeigewalt

19.02.

Kurioses - Battle: Heath Ledger and Jared Letos Joker im Streit

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!