News vom 09.03.2017 - 14:03 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation 4 Screenshot

Die PlayStation 4 bekommt mit dem Firmware-Update 4.50 eine Unterstützung für externe Festplatten via USB 3. Was Sony in der aktuellen Version des PS4-Systems noch alles geändert hat, verraten die Patch-Notes.

Sony veröffentlicht heute das PS4-Update für die Firmware-Version 4.50. Damit erhält die PlayStation 4 eine Reihe neuer Funktionen, auf die viele Spieler schon seit dem Launch im Jahr 2013 gewartet haben. Highlight der Aktualisierung: Die Installation von Games auf einer externen Festplatte.

QUIZ: Wie viel weißt Du über PlayStation?

Externe Festplatte an der PlayStation 4 nutzen

Besitzer einer PlayStation 4 brauchen sich nicht länger eine größere interne Festplatte kaufen oder Spiele deinstallieren, weil sie keinen Speicherplatz mehr frei haben. Ab sofort unterstützt die Konsole externe USB-Festplatten mit einer größe von bis zu 8 Terabyte. Wichtig ist, dass sie einen USB 3.0-Anschluss haben.

Schließt ihr die Festplatte an die PlayStation 4 an, öffnet sich eine Option, sie als Installationsort für neue Spiele und Downloads zu nutzen. Dazu wird sie zunächst vorbereitet und muss formatiert werden. Dabei werden alle Dateien gelöscht, die sich auf der Platte befanden. Danach könnt ihr aber sogar bereits installierte Apps auf den externen Speicher verschieben.

Blu-rays mit PS VR schauen und neuer PSN-Status

Die Firmware 4.50 bietet jedoch noch weitere Neuerungen. So gibt es neue Funktionen für die PlayStation VR: Blu-rays können nun mit dem Virtual-Reality-Headset in 3D gesehen werden. Außerdem bekommt das Remote-Play-Feature auf dem PC oder Mac einen Sprachchat für Multiplayer-Titel.

Im PlayStation Network zeigt Sony nach dem PS4-Update zudem an, wo sich ein Mitglied gerade eingeloggt hat. So wurde bislang nur der Status von Online oder Offline präsentiert. Ab sofort gibt es beispielsweise ein Handy-Symbol, falls sich der User gerade mit dem Smartphone angemeldet hat, aber nicht an der Spielekonsole ist.

PS4-Profil mit persönlichen Wallpapern und Farben

Eigene Wallpaper und personalisierte Profil-Farben gehören auch zu den Neueinführungen des Firmware-Updates. „Bereit für einen viel individuelleren Home-Bildschirm auf PS4? Dann ab zu den Einstellungen und wählt Designs. Dort könnt ihr einen beliebigen Screenshot auswählen und als neuen Hintergrund für euren PS4-Home-Bildschirm festlegen“, schreibt Sony im PlayStation Blog.

Patch-Notes für PS4-Firmware-Update 4.50

Alle weiteren Änderungen des Updates 4.50 für die PlayStation 4 und PS4 Pro findet ihr in diesen von uns erstellten Patchnotes:

  • Externes Festplattenlaufwerk mit USB 3.0 und bis zu 8 TB unterstützt
  • Neuer PSVR-Player für Blu-rays
  • Sprach-Chat für Remote Play
  • Konsolenunabhängige Status-Anzeige im PSN
  • Personalisierte Wallpaper und Farben für Nutzer-Profile
  • Filter für Aktivitätsfeed mit Tags, Screenshots, Texten und Games
  • Mehr Privatsphäre-Einstellungen im Aktivitätsfeed
  • Shortcut für Datenspeicherung in der Cloud
  • Shortcut für SHAREfactory in der Aufnahme-Galerie
  • GIF-Unterstützung in der SHAREfactory
  • Boost-Modus (nur für die PlayStation 4 Pro)
  • Updates für die Apps PS Messages und Communities (Schnellantwort, PSN-Status und iOS-Benachrichtungen)
  • Bugfixes

Siehe auch: Firmware patchnotes playstation 4 ps4 Sony update
Quelle: PlayStation Blog

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Großer Sale im PlayStation Store PS4-Exklusivtitel sind im PlayStation Store ab heute im Angebot. Mit Rabatten von bis zu 80 Prozent können Spiele für die PlayStation 4 günstiger digital gekauft werden. Wer im Sale spart, ...
Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - 10 Euro Guthaben geschenkt beim Aufladen Wenn ihr aktuell euer PSN-Konto auf der PlayStation 4 mit 50 Euro Guthaben auflädt, bekommt ihr 10 Euro geschenkt! Die Aktion ist jedoch zeitlich begrenzt und nur im PSN Store gültig.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

25.05.

Amazon - Die besten Schnäppchen am Feiertag

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Ein verhunzter Kapitän trifft auf düstere Piratenatmosphäre

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Unsere Filmkritik zum düsteren Piratenabenteuer

25.05.

Netflix - Trailer zum Castlevania-Anime

25.05.

Battlegrounds - Monats-Update verschoben, dann doch nicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!