PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Spieler werden dank 1080p-Auflösung besser

Von Sascha Scheuß - News vom 14.11.2013, 10:26 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Wird aus uns dank einer 1080p-Auflösung gleichzeitig ein besserer Spieler? Dies zumindest behauptet Shuhei Yoshida in einem Interview gegenüber Gamespot.

Eine Auflösung von 1080p sind heutzutage bei den meisten Rechnern Standard und auch auf den Next-Gen-Konsolen wie der PlayStation 4 sollte diese Qualität vorhanden sein. Sobald man ‚nur‘ 720p auf den Bilschirm gezaubert bekommt, reden die User von einem matschigen Bild und schlechter Grafik. Aber hat die hohe Auflösung auch etwas mit unserem Können zu tun?

Laut Shuhei Yoshida erkennen wir bei einer solchen Auflösung viel mehr und erkennen Details besser. Sein Fazit daraus lautet, dass wir so auch präziser spielen und einen klaren Vorteil haben. Gerade bei Shootern genießt man bei einer 1080p-Auflösung den einen oder anderen Vorteil. Zum einen erkennen wir Feinde in der Ferne besser und auch die Minimap ist klarer und wir haben einen verschärften Überblick.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - PS4 hat Lebenszyklus bald hinter sich, PS5 für 2021 angedeutet PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.55 PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake