PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Sony zeigt sich bei Liefermenge zuversichtlich

Von Dustin Martin - News vom 24.06.2013, 15:33 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Die PlayStation 4 Launch Edition war bereits nach wenigen Tagen ausverkauft. Nachdem Sony danach Zweifel hatte, alle Fans rechtzeitig zu beliefern, gibt der PlayStation 4-Hersteller nun wieder grünes Licht.

Es war scheinbar schon das Ende vom Anfang, wie manche sagen würden, als Sony Zweifel an rechtzeitigen Lieferungen an PlayStation 4-Käufer äußerte. Nun, knapp zwei Wochen später, ist anscheinend alles geklärt. Dem US-Händler GameStop soll von Sony sogar das Privileg erhalten haben, unbegrenzt Vorbestellungen annehmen zu können.

Wie verschiedene Quellen belegen sollen, kann GameStop zumindest in den Vereinigten Staaten von Amerika alle Kunden rechtzeitig beliefern – die Liefermenge spielt dabei wohl keine Rolle mehr. Insidern zufolge sollen sogar für Fans, die keine Konsole vorbestellt haben, pro Filiale 100 PlayStation 4-Geräte bereitstehen.

Vor Kurzem erst veröffentlichte Amazon seine Vorbestellerzahlen. Dort wurden zusammengefasst mit den Xbox One-Verkäufen unglaubliche 2500 Konsolen pro Minute angegeben – zumindest in der diesjährigen E3-Woche. Sony selbst hat sich zur Preorder-Lage noch nicht geäußert.

Die PlayStation 4 erfreut sich großer Beliebtheit.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Neue Firmware 5.53 steht zum Download bereit PlayStation 4 PlayStation 4 - Gratis-Theme passend zum Weltfrauentag verfügbar PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt