PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Sony gibt Spiele-Preise bekannt

Von Dustin Martin - News vom 19.06.2013, 12:59 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Sony hat nun den Preis der PlayStation 4-Spiele bestätigt. Dieser wird um di 60 US-Dollar liegen. Welche Kosten wir Europäer für die NextGen-Titel einplanen müssen, ist jedoch noch unklar.

Auf Anfrage unserer Kollegen von ShackNews gab Sony nun bekannt, dass die Spiele für die PlayStation 4 um die 60 US-Dollar kosten werden. Der PS4-Hersteller hatte sich bislang noch in Schweigen gehüllt, was diesen Punkt angeht.

Wie PlayStation 3-Spieler bemerken werden, hat sich der Preis im Gegensatz zur siebenten Konsolengeneration nicht verändert. Ängste um einen rapiden Anstieg der Anschaffungskosten gehören nun der Vergangenheit an.

Microsoft hat bereits im Vorfeld angekündigt, die Preise nicht zu ändern, auch die Xbox One-Titel werden um die 60 US-Dollar kosten. Es wird erwartet, dass auch in Europa die Preise daher nicht erhöht werden und die Spiele weiterhin 60 Euro kosten.

Sony hat nun die Preise der PlayStation 4-Spiele bekannt gegeben.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - PS4 hat Lebenszyklus bald hinter sich, PS5 für 2021 angedeutet PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.55 PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake