PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Sony äußert sich zur Übertragungsrate von PS Now

Von Dennis Werth - News vom 09.01.2014, 11:49 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Der Streaming-Dienst PlayStation Now für die PlayStation 4 benötigt eine ordentliche Internetleitung. Das äußerte Sony im Rahmen der CES 2014. Empfohlen wird eine Übertragungsrate von 5 Mbit/s.

Im Rahmen der CES 2014 äußerte sich Sony zum Streaming-Dienst PlayStation Now und dessen empfohlene Übertragungsrate. Wer die Funktion auf seine PlayStation 3 oder PlayStation 4 nutzen möchte, sollte daher mit einer starken Leitung von 5 MBit/s auftrumpfen. Dadurch wurde in internen Tests eine niedrige Latenz gemessen und eine einbahnfreie Spielerfahrung über den Bildschirm übermittelt.

Neben den Konsolen, soll PlayStation Now auch über Sony Bravia TVs oder Tablets sowie Smartphones laufen. Zunächst möchte sich der Branchenriese jedoch auf die Konsolen konzentrieren und verspricht einen Start des Dienstes für Mitte 2014. Dies betrifft allerdings den amerikanischen Markt. Wann Europa und Deutschland nachzieht, bleibt abzuwarten.

Im Sommer steht der Launch von PlayStation Now für die PlayStation 4 an.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.55 PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Neue Firmware 5.53 steht zum Download bereit PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt