News vom 01.03.2016 - 13:51 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation 4 Screenshot

Die Beta des Updates 3.5 für die Systemsoftware der PlayStation 4 beginnt schon morgen, doch was birgt das Update für Feature?

Am 2. März 2016 ist es soweit. Die PlayStation 4 erhält ein neues Software-Update. Zumindest in der Beta-Phase, die unter dem Namen Musashi abgehalten und unter der Versionsnummer 3.50 ausgeführt wird. Sony hat jetzt die wichtigsten Neuerungen diesbezüglich zusammengefasst.

Diverse Funktionen, die sich seitens der Spieler oft gewünscht wurden, haben es nun ins Update geschafft. So liegt das Hauptaugenmerk auf der Verbesserung der Verbindung mit Freunden. Weiter könnt ihr euch bald als 'offline anzeigen' lassen, an benutzerdefinierten Events teilnehmen, euch an dem neuen Feature Remote Play für PC und Mac erfreuen oder die Dailymotion-Funktion nutzen, den neuensten Livestreaming-Service der PS4. Die vollständigen Update-Details haben wir nachfolgend für euch aufgelistet. 

PlayStation 4 Software-Update 3.50

  • Online-Benachrichtigungen für Freunde – Ihr wollt wissen, wenn eure Freunde online kommen? Mit diesem Update könnt ihr das. Wir haben eine Option hinzugefügt, die euch benachrichtigt, wenn sich Mitglieder eurer Freundesliste anmelden. Ihr könnt die Benachrichtigungen auf ausgewählte Freunde beschränken.
  • Als offline anzeigen – Manchmal möchte man ein Spiel spielen oder einen Film ansehen, ohne unterbrochen zu werden. Damit es einfach wird, ungestört zu bleiben, haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, als offline angezeigt zu werden. Ihr könnt im Schnellmenü oder über euer Profil jederzeit offline gehen oder einstellen, dass ihr beim Login automatisch offline angezeigt werdet.
  • Benutzerdefinierte Events – Jetzt wird es einfacher eine Spiele-Session zu organisieren. Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, eine kommende Session mit euren Freunden auf dem System einzuplanen. Wenn euer Event startet, werden alle Spieler, die sich für das Event registriert haben, automatisch einer Party hinzugefügt und ihr könnt sofort mit dem Spielen beginnen.
  • Remote Play (PC/Mac) – Wir bringen PS4-Remote Play auf Windows-PCs und Mac. Diese Funktion wird in der Beta nicht verfügbar sein.
  • Dailymotion, neuster Service-Partner der Share-Funktion – Dailymotion, ein zusätzlicher Livestreaming-Service, wird PS4-Nutzern für erweiterte Übertragungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Wie mit den anderen Livestreaming-Services, die auf PS4 verfügbar sind, werden Nutzer folgende Funktionen nutzen können: Aktivitäten-Ticker, Neuigkeiten-Infofläche, Live-Details und Live von der PlayStation.

Siehe auch: playstation 1tb version playstation 4 playstation 4 1 tb playstation 4 games playStation 4 new hardware playstation 4 news ps4 news sony playstation sony playstation network sony ps3 sony ps4 news sony psn Quelle: PlayStation Blog

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Fehler WS-37432-9 - PlayStation Network (PSN) nicht erreichbar! Aktuell ist die Benutzung des PlayStation Networks (PSN) nicht möglich, denn Sony führt außerplanmäßige Wartungsarbeiten durch. Nutzer bekommen den Fehlercode WS-37432-9 ...
Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Festplatten-Fehler mit Firmware-Update 4.50 Bei dem neuesten Firmware-Update für die PlayStation 4 funktionieren externe Festplatten nicht mehr richtig. Sofern sich die PS4-Konsole automatisch nach einer gewissen Zeit ausschaltet, ...
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Alien: Isolation 2

Alien: Isolation 2 - Horror-Nachfolger womöglich schon in Produktion

24.04.

Mafu**You - Swatting ist kein Spaß!

24.04.

Injustice 2 - Das ist der Bösewicht Brainiac

24.04.

Mafu**You - Swatting ist mehr als nur ein Streich

24.04.

Kurioses - Politiker wirbt mit Starcraft-Maps

24.04.

Remothered - Tormented Fathers im Steam Greenlight-Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!