News vom 03.02.2017 - 19:44 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation 4 Screenshot

Die PlayStation 4 Pro erhält im kommenden Update 4.50 einen Boost-Modus. Dadurch ist es möglich, auch in zahlreichen alten Spielen eine höhere Framerate auf der Konsole zu erreichen.

Wer eine PlayStation 4 Pro besitzt, profitiert von der höheren Leistung nur in eigens dafür optimierten Spielen. Dies soll sich mit einem Boost-Modus nun ändern, wie die Beta-Version des kommenden Updates 4.50 zeigt.

Das Update 4.50 wurde heute für alle PS4-Modelle angekündigt und soll in den kommenden Wochen offiziell erscheinen. Die Teilnehmer des Beta-Programms können die neue Version schon jetzt testen, der Boost-Modus wurde jedoch nicht in den offiziellen Patchnotes erwähnt.

Das ist der neue Boost-Modus auf PS4 Pro

Der Boost-Modus ist über die Systemeinstellungen abrufbar und soll die bessere Hardware der Konsole endlich ausgiebig nutzen. Die Option, die an- und ausschaltbar ist, wird mit der folgenden Beschreibung erklärt:

Erlebe besseres Gameplay, darunter höhere Framerate, bei einigen Spielen, die vor Einführung der PS4 Pro (CUH-7000 Serie) erschienen sind. Schalte diese Option aus, wenn Du unerwartetes Verhalten während des Gameplay bemerkst.

Stabilere Framerate in PS4-Games

Derzeit wird die Hardware der PS4 Pro bei nicht-unterstützten Spielen so weit heruntergeschraubt, dass sie auf demselben Stand wie bei der PS4 selbst ist. Offenbar werden die zusätzlichen GPU-, CPU- und RAM-Spezifikationen jetzt auch für alle anderen Spiele freigegeben.

Teste Dein Wissen: Wie viel weißt Du über PlayStation?

Titel wie The Witcher 3 und Project Cars, die hin und wieder Probleme haben ihre angepeilte Marke von 30 beziehungsweise 60 FPS zu halten, dürften damit stabilere Frames bekommen. Klar ist, dass wir bei den Spielen nicht plötzlich von 30 auf 60 oder sogar 144 FPS kommen. Ziel ist eher, die angepeilte FPS-Marke stabiler zu gestalten.

PS4 Pro mit Boost Modus in Update 4.50

Siehe auch: Boost modus playstation PS4 Pro update

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Festplatten-Fehler mit Firmware-Update 4.50 Bei dem neuesten Firmware-Update für die PlayStation 4 funktionieren externe Festplatten nicht mehr richtig. Sofern sich die PS4-Konsole automatisch nach einer gewissen Zeit ausschaltet, ...
Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Pro bekommt Boost-Modus für mehr FPS in alten Spielen Die PlayStation 4 Pro erhält im kommenden Update 4.50 einen Boost-Modus. Dadurch ist es möglich, auch in zahlreichen alten Spielen eine höhere Framerate auf der Konsole zu erreichen.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!