PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Next-Gen-Konsole bereits ausverkauft?

Von Dennis Werth - News vom 08.07.2013, 11:53 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Der Videospiel- und Konsolen-Händler GameStop vermeldet den ersten Engpass für die PlayStation 4 und nimmt keine Vorbestellungen für einzelne Konsolen mehr an.

Die PlayStation 4 trägt sich aktuell durch die Welt der Videospiele und bekommt stets neue Meldungen spendiert. Die nächste erfreuliche Meldung für den Branchenriesen Sony kommt seitens GameStop, welche über die hauseigene offizielle Seite berichten, dass die Next-Generation-Konsole bereits ausverkauft ist. Wer daher eine PS4 beim Händler in den Staaten bestellt, muss sich auf die Warteliste setzen lassen. Alternativ kann der Kunde jedoch zu diversen Bundles zugreifen, wie der Videospiel-Händler betont.

Die PlayStation 4 ist in unserem Lande weiterhin vorbestellbar und wird rund 399 Euro kosten. Der Launch-Termin der Konsole steht noch aus, könnte aber am 20. August verkündet werden, denn dann findet die Pressekonferenz von Sony während der gamescom 2013 statt.

Die PlayStation 4 ist bei GameStop US bereits ausverkauft!

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Neue Firmware 5.53 steht zum Download bereit PlayStation 4 PlayStation 4 - Gratis-Theme passend zum Weltfrauentag verfügbar PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt