News vom 29.04.2017 - 13:00 Uhr - Kommentieren (0)
PlayStation 4 Screenshot

Mit dem Abschluss des aktuellen Geschäftsjahres veröffentlichte der japanische Elektronikkonzern Sony die Verkaufszahlen seiner Produkte, unter anderem die der PlayStation 4.

Sony konnte im nun abgelaufenen Geschäftsjahr über 20 Millionen Stück seiner aktuellsten Konsolengeneration verkaufen, davon allein 2,9 Millionen im letzten Quartal. Damit steigt die Verkaufszahl der PS4 seit Veröffentlichung auf insgesamt 60 Millionen Exemplare.

Dennoch können bis jetzt weder PS4, noch ihre Weiterentwicklungen PS4 Pro und PlayStation VR, an den Erfolg der in Europa im Jahr 2007 erschienen PlayStation 3 anknüpfen, die sich inzwischen über 80 Millionen Mal verkauft hat. Für das kommende Geschäftsjahr sehe Sony die Verkaufszahlen der PS4 jedoch auf 18 Millionen verkaufte Konsolen sinken. Gründe für diese Annahme wurden nicht genannt. 

Konsole vor TVs und Kameras

Während die Videospielabteilung von Sony sogar eine Gewinnsteigerung von 6,3 Prozent, hauptsächlich durch die hohen Verkaufszahlen von PS4-Spielen verbuchen konnte, sinken die Einnahmen des Gesamtunternehmens jedoch um 6,2 Prozent auf 67,88 Milliarden Dollar. Beim Betrachten des Geschäftsberichts wird trotz allem deutlich, dass die PlayStation 4 zu den profitabelsten Produkten des Elektronikkonzerns zählt, noch vor Sonys Fernsehgeräten und Kameras.

Sony veröffentlichte die Verkaufszahlen des letzten Geschäftsjahres

Siehe auch: news playstation4 ps3 ps4 Sony
Quelle: Gamespot.com

Seitenauswahl

Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - GameStop's Tauschaktion wird zum Flop Wer eine PS4 Pro günstiger bekommen wollte, ging heute zu einer GameStop-Filiale. Dort sollte eine PlayStation 4 mit zwei Spielen und Controller für 99 Euro zu einer neuen Konsole ...
Artikel zu PlayStation 4
PlayStation 4 - Firmware 4.55 veröffentlicht Sony veröffentlichte vor etwa einem Monat das große Firmware-Update 4.5, das für einige Neuerungen sorgte. Jetzt wurde überraschend die Version 4.55 nachgeschoben, die offiziell für eine ...
Von Cynthia Weißflog Unser Team
News zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game - Gun Media nimmt Server vorübergehend offline

29.05.

Twitch - Rocket Beans starten Live-Stream auf Twitch und YouTube

29.05.

Mafu**You - Wenn die Nerven beim Zocken blankliegen

29.05.

Mafu**You - Wenn Videospiele uns zur Weißglut treiben

29.05.

Battlegrounds - Video-Clip zeigt neue Kletter-Animationen

29.05.

Friday the 13th: The Game - Server wurden zur Fehlerbehebung geschlossen

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!