PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Hitze im Sommer kein Problem für die Konsole

Von Dennis Werth - News vom 15.07.2013, 11:17 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Wird die PlayStation 4 im Sommer aufgrund der Hitze mit Aussetzern zu kämpfen haben? Das Unternehmen reagiert und beruhigt auf Anfrage die künftigen Käufer.

Wenn der Somme seine volle Seite zeigt und draußen für wahre Hitze sorgt, müsst ihr im Bezug auf eure künftige PlayStation 4 sorglos sein. Diese wird, wie Mark Cerny , seines Zeichen Lead-Architect bei Sony verrät, keine Probleme mit der Hitze haben. Das Unternehmen wisse, wie eine Konsole entwickelt und designt werden müsse, damit diese nicht den heißen Temepraturen ausgesetzt ist.

Cerney betont auf Anfrage von gamereactor folgendes: "Ich denke, dass es okay sein wird. Sie wissen, wie man eine Konsole designt, so dass sie nicht überhitzt. Man sieht zwar, dass die PlayStation 4 kleiner ist, aber das auch nur, weil die Stromaufnahme geringer ist. So einfach ist das." 

Erscheinen wird die PlayStation 4 gegen Ende des Jahres. Einen konkreten Termin nannte Sony bisher nicht. Der Preis der Konsole liegt bei 399 Euro.

Andrew House von Sony stellte während der E3 in Los Angeles im Juni das Design der PlayStation 4 vor.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - 19 Millionen verkaufte Konsolen im Geschäftsjahr 2017 PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony veröffentlicht neue Firmware 5.53-01 PlayStation 4 PlayStation 4 - Neue Firmware 5.53 steht zum Download bereit PlayStation 4 PlayStation 4 - Gratis-Theme passend zum Weltfrauentag verfügbar PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?