PlayStation 4: Analysten gehen von 100 Millionen verkauften Konsolen aus

Von Ben Brüninghaus am 27.02.2016 - 09:00 Uhr - PlayStation 4 News

Analysten von DFC Intelligence sagen voraus, dass die PS4 bis 2020 satte 100 Millionen Mal verkauft würde. Der Digitale Vertrieb von Software soll zudem bis zu 50 Prozent ansteigen.

PlayStation 4 - Analysten gehen von 100 Millionen verkauften Konsolen aus

Die PlayStation 4 hat sich voll etabliert auf dem Markt und sieht sich neben der Xbox One und der Nintendo Wii U nur von wenig Konkurrenz umgeben. Der Erfolgskurs der PS4 wird in den nächsten Jahren wohl vorerst nicht abnehmen und sie wird auch weiterhin die Spitze des Konsolenmarktes anführen.

Analysten von DFC Intelligence haben nunmehr diverse Prognosen aufgestellt. Laut ihrer Hochrechnung wird es die Konsole aus dem Hause Sony bis 2020 schaffen satte 100 Millionen Verkäufe aufzuweisen. Veränderungen sollen dahingehend eintreten, dass die Digitalisierung des Softwaremarktes noch weiter ausgebaut würde und einen noch höheren Stellenwert einnehme. Die Umstäze sprechen ebenfalls für sich, so soll die PS4 und die Xbox One bis 2019 einen jährlichen Umsatz von 20 Milliarden US-Dollar generieren. Wobei 50 Prozent davon aus den digitalen Verkäufen stammen sollen. 

Laut den Analysten sei es nicht der richtige Zeitpunkt für Nintendo die NX-Konsole auf den Markt zu bringen. Mehr Zuspruch wird den Unternehmen Amazon, Google und Apple zugestanden, was sich wiederum auf Microsoft und Nintendo auswirken dürfte. Weiter mit einem großen Fragezeichen versehen, bleibt die Sparte der Virtual-Reality. Sony könnte mit PlayStation VR ordentlich Gewinne einfahren und die Dominanz weiter festigen. 

Nintendo auf dem japanischen Markt

In Japan sprechen die Verkäufe der Wii U dennoch für sich. So haben wir kürzlich über den Ausverkauf der Wii U in Japan berichtet. Weiter gab es vor einiger Zeit ein neues System-Update 5.5.0 für die Wii U. 

Q Link: Gamesindustry M Noch mehr News anzeigen
News

PlayStation 4: USB-Wireless-Adapter für PC angekündigtSony hat einen USB-Wireless-Adapter für den PS4-Controller angekündigt, der auf PC und Mac funktionieren wird. Dadurch könnt ihr künftig per drahtloser ...

PlayStation 4: Neuer Dualshock-Controller geleaktEine neue Version des DualShock-Controllers für die PlayStation 4 ist aufgetaucht. Sie wird sehr wahrscheinlich im Paket mit der PS4 Slim enthalten sein.

PlayStation 4: Ist das hier die neue Slim-Variante?Sehen wir hier bereits die neue PlayStation 4 von Sony? Im Internet sind einige Bilder aufgetaucht, die zu hoher Wahrscheinlichkeit der neuen PlayStation 4-Slim ...

Noch mehr News zu PlayStation 4 anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

Final Fantasy XV: Eventbericht zum Rollenspiel-HitWährend wir noch ziemlich K.O. von der gamescom sind und das nostalgische Zurückdenken bald einsetzen wird, wollen wir euch von dem Final Fanasy XV-Event aus ...

Little Nightmares: Zwischen Albtraum und WachseinLittle Nightmares ist nicht nur ein liebevoller Kosename für jüngere Geschwister, sondern auch der Name des ersten komplett eigenen Spiels des schwedischen ...

Through the Woods: Das atmosphärische Horror-Adventure in der VorschauThrough the Woods ist ein im Oktober 2016 erscheinendes Horror-Adventure, in dem der Spieler eine Mutter auf der verzweifelten Suche nach ihrem vermissten Sohn ...

Wir empfehlen dir

Schnell zuschlagen - Keys zur Alpha von Master X Master gewinnen

No Man's Sky - Frauen-Blog weigert sich das Spiel zu reviewen

Neue Version des Dualshock-Controllers geleakt

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link