PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Klage gegen Hacker zurückgewiesen

Von Redaktion - News vom 16.01.2011, 16:56 Uhr

Bereits vor einigen Wochen knackte ein Hacker namens George "GeoHot" Hotz die PlayStation 3 und eröffnete damit der Software-Piraterie die Pforten zu Sonys Konsole.

Sony wehrte sich mit einem Gang zum Richter und stellte vor dem kalifornischen Gericht einen Strafantrag gegen Hotz. Heute wurde bekannt gegeben, dass der Antrag zurückgewiesen wurde, mit der Begründung, dass die Benutzung von Twitter-, Paypal- und YouTube-Konten nicht ausreicht, um den in New Jersey wohnhaften Hacker nach kalifornischen Recht zu verurteilen.

Laut Richterin Susan Illston ist eine Wiederaufnahme des Falles nicht ausgeschlossen, allerdings müsste Sony dann mit handfesten Beweisen vor Gericht erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - JRPG Lost Dimension kommt diesen Sommer (auch für PS Vita) PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Juni