PlanetSide 2 Screenshot

PlanetSide 2: Neues Update lässt Community eigene Basen bauen

03.05.2016 - 09:05

Trotz seines fortgeschrittenen Alters läuft PlanetSide 2 vom Entwicklerstudio Daybreak Games noch immer äußert rund und erfreut sich einer festen Community. Diese darf dank eines neuen Updates nun sogar eigene Basen bauen und bekommt dadurch ein durchaus völlig neues Spielgefühl geboten.

Teilen Tweet Kommentieren

Daybreak Games, ehemals Sony Online Entertainment, ist bekannt und beliebt dafür, einen hohen Sandbox-Anteil in nahezu allen eigenen Spielen zu besitzen, der ermöglicht, dass die Community stets selbst für Inhalte sorgen kann. Ergebnis dessen ist, dass die Spiele lange auf dem Markt bleiben, eine treue Spielerschaft besitzen und nur schwer langweilig werden - neuer Content kann schließlich auch abseits der Entwickler und offizieller Patches implementiert werden.

Da macht auch der Sci-Fi-Shooter PlanetSide 2 keine Ausnahme: Mit dem neuesten Patch ist es nun offiziell und fernab des Testservers möglich, eigene Basen auf den riesigen Maps des Titels zu errichten. Wer die nötigen Ressourcen besitzt, der kann Stützpunkte erschaffen und so für Abwechslung innerhalb der Gefechte sorgen. Essenziell dafür ist der neue Rohstoff Cortium, der nur mit speziellen Transportern für vier Spieler erwirtschaftet werden kann.

Wer mehr Informationen zum großen Update bekommen möchte, für den lohnt sich ein Blick in das offizielle Forum zu PlanetSide 2. Im untenstehenden Video spricht der Spieler Wrel über das Bausystem und erklärt wichtige Mechaniken. Viel Spaß!

Quelle: Rock, Paper, Shotgun
Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

PlanetSide 2: Neues Update lässt Community eigene Basen bauen

Trotz seines fortgeschrittenen Alters läuft PlanetSide 2 vom Entwicklerstudio Daybreak Games noch immer äußert rund und erfreut sich einer festen Community. Diese darf dank eines neuen ...

PlanetSide 2: Zeit für Konsolen: PS4-Release in diesem Monat

Daybreak Games wird den MMOFPS PlanetSide 2 (PS2) noch in diesem Monat für die PlayStation 4 veröffentlichen. Als Veröffentlichungstermin hat man den 23. Juni 2015 auserkoren. Auch auf der ...

PlanetSide 2: Große Versprechungen trotz deutlich zu weniger Mitarbeiter

In einem ausführlichen Beitrag hat sich Daybreak-Chef John Smedley auf Reddit an die Community von Planet Side 2 (PS2) gewandt. Darin gesteht er seinem Unternehmen einen internen Mangel an ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps