PlanetSide 2: Matt Higby plaudert über die Charakterentwicklung und mehr

Teilen Tweet Kommentieren

Die Kollegen von gamebreaker.tv haben die Gunst der Stunde genutzt und mit niemand geringerem als Matt Higby zusammengesessen und dem Creative Director von SOE in einem Interview Fragen rund um den kommenden MMOFPS PlanetSide 2 gestellt.

Dieser äußerte sich während der Frage- und Antwortenrunde nicht nur zu dem Konzept, Elemente eines MMOGs mit denen eines Shooters zu verbinden, sondern geht auch noch auf die damit verbundene Charakterentwicklung ein. Diese soll im Spiel nämlich ausgefeilt sein und vielfältige Lösungen bieten. Dabei sollen jedoch reine Shooter-Fans ebenso zufrieden gestellt werden wie Rollenspieler. Außerdem erfahrt ihr, wie die persistenten Spielelemente zum Tragen kommen und wie sich PlanetSide 2 dadurch vom Einheitsbrei abheben möchte.

Link: Mehr zum Thema
Geschrieben von Birthe StigleggerDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

PlanetSide 2: Neues Update lässt Community eigene Basen bauen

Trotz seines fortgeschrittenen Alters läuft PlanetSide 2 vom Entwicklerstudio Daybreak Games noch immer äußert rund und erfreut sich einer festen Community. Diese darf dank eines neuen ...

PlanetSide 2: Zeit für Konsolen: PS4-Release in diesem Monat

Daybreak Games wird den MMOFPS PlanetSide 2 (PS2) noch in diesem Monat für die PlayStation 4 veröffentlichen. Als Veröffentlichungstermin hat man den 23. Juni 2015 auserkoren. Auch auf der ...

PlanetSide 2: Große Versprechungen trotz deutlich zu weniger Mitarbeiter

In einem ausführlichen Beitrag hat sich Daybreak-Chef John Smedley auf Reddit an die Community von Planet Side 2 (PS2) gewandt. Darin gesteht er seinem Unternehmen einen internen Mangel an ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps