PLAYNATION NEWS Pirates of the Burning Sea

Pirates of the Burning Sea - Goldgier kann mit Schiffbruch enden

Von Redaktion - News vom 19.01.2008, 14:15 Uhr

Preorder-Kunden segeln seit einigen Tagen über die Meere in Pirates of the Burning Sea. Nun erlitten die ersten Piraten Schiffbruch in Form von Accountsperre.

Flying Labs verbietet in den Nutzungsrichtlinien den Verkauf von Ingame-Währung gegen echtes Geld. Nun wurden die ersten Goldseller ertappt und permanent gesperrt. Doch auch auf Käuferseite sprachen die Entwickler Ermahnungen in Form von 24-Stunden-Sperren aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pirates of the Burning Sea

Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Pläne für 2012 Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Drei Jahre Piraten auf offener See: Ein MMORPG feiert Geburtstag Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Ab sofort Free2Play! Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Free2Play-Start verschoben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt!
News zu Steam

LESE JETZTSteam - Eure bisherigen Ausgaben bei Steam