News vom 06.04.2017 - 12:11 Uhr - Kommentieren (0)
Persona 5 Screenshot

Nach Japan erfolgte der Release von Persona 5 nun auch in Europa. Die Anzahl der Auslieferungen ist nun bekannt, die sich auf internationale Stückzahlen bezieht. 

Vor einiger Zeit berichteten wir über die Synchronsprecher, die den Charakteren in Persona 5 ihre Stimme geliehen haben. Hier bekommen die Leser und Hörer einen kleinen Ersteindruck von der Arbeit hinter den Kulissen. Mittlerweile ist der Titel auch offiziell in Europa erschienen und erfreut sich im Durchschnitt reger Beliebtheit. 

Bereits seit einem Dreivierteljahr gibt es Persona 5 schon in Japan zu kaufen. Nun folgte vor wenigen Tagen der regionale Release auch in Deutschland. Bis Oktober 2016 belief sich die Stückzahl der Verkäufe auf knapp 550.000 Einheiten. Nun gibt es neue Zahlen, die den Weltmarkt betreffen, also den westlichen Markt mit einberechnet. 

Hierzulande gibt es hohe Verkaufszahlen und insgesamt bringt es der Titel nun auf satte 1,5 Millionen Auslieferungen. In dieser Angabe sind sämtliche Verkäufe enthalten, die international getätigt wurden, wie der Publisher Atlus nun bekanntgegeben hat. Persona 5 gibt es seit dem 4. April 2017 in Deutschland. Die Spieler dürfen sich in das Abenteuer einer japanischen High-School stürzen und die Protagonisten mit ihren übernatürlichen Kräften begleiten, die sich mit finsteren Einblicken in die menschlichen Abgründe konfrontiert sehen. 

Siehe auch: auslieferungen Einheiten international persona 5 stückzahl verkäufe

Seitenauswahl

Infos zu Persona 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - So gut ist der Titel wirklich - Review Übersicht Anfang April erscheint das Japano-RPG Persona 5 für PlayStation 4 und PlayStation 3. Wir haben uns sämtliche Reviews angeschaut und geben euch die ultimative Übersicht über alle Tests sowie ...
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - Sonderedition angeblich mit Gefahrenstoffen versehen Aufgrund angeblicher Gefahrenstoffe in einer Edition des Rollenspiels Persona 5, wurden viele Bestellungen in den USA storniert. Atlus versuchte, das Problem zu lösen.
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Splatoon 2

Splatoon 2 - Unser Test - Tentakulär spektakulär!

27.07.

WWE 2K18 - John Cena-Collector's Edition vorgestellt

27.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Der Erdbeermilch-Mann im Trailer

27.07.

Galactic Junk League - Free-to-Play-Multiplayer jetzt als Vollversion erhältlich

27.07.

Splatoon 2 - Neuer Patch behebt Ticket-Exploit

27.07.

Friday the 13th: The Game - Arbeit an anderem Spiel soll sich nicht negativ auswirken

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!