News vom 21.04.2017 - 10:33 Uhr - Kommentieren (0)
Persona 5 Screenshot

Atlus hat von einem Partner eine ganze Reihe neuer Domains in Japan registrieren lassen. Nachdem der Publisher bereits bestätigt hat, dass es dieses Jahr neue Ankündigungen zu Persona geben soll, könnten die registrierten Internetseiten einen Hinweis darauf geben, was die Fans erwarten könnte. Allem Anschein nach sind gleich mehrere Spiele in Planung.

Persona 5 ist zu einem der größten Erfolge in der Geschichte von Atlus avanciert und auch wir sind vollends begeistert vom Versuch der Phantom Thieves, die japanische Gesellschaft vollkommen umzukrempeln. Daher dürfte es wenig verwunderlich sein, dass Atlus weitere Spiele in der Reihe plant. Schon letztes Jahr ist in der Famitsu in Japan bestätigt worden, dass 2017 neue Persona-Titel angekündigt werden sollen. Anfang des Jahres hatte der Publisher in Japan eine Umfrage durchgeführt, bei der es auch um mögliche neue Spiele ging.

Dabei waren die Persona-Macher ziemlich konkret geworden und wollten wissen, ob die Fans Lust auf weitere Tanzspiele-Spinoffs haben oder ob sie sich einen Nachfolger zu Persona 5 wünschen. Der Publisher fragte dabei konkret, ob die Fans Interesse an einem Tanzspiel-Spinoff zu Persona 3 oder Persona 5 hätten und ob sie sich einen Nachfolger zu Persona Q: Shadow of the Labyrinth wünschen würden. Nun verdichten sich die Hinweise, dass Atlus in dieser Richtung etwas plant.

Denn ein Partner von Atlus in Japan hat diesen Monat Domain-Registrierungen durchgeführt, die perfekt in das Bild passen. Domains wie P3D.jp, P5D.jp sowie PQ2.jp entsprechen nämlich dem üblichen Abkürzungsschema von Atlus in Japan. Die japanische Webseite zu Persona 4: Dancing All Night hat beispielsweise P4D in der URL, die zu Persona Q PQ. Andere Domain-Namen wie P5AG.jp oder P5R.jp geben allerdings Rätsel auf, was sich für Spiele dahinter verbergen könnten. 

Die komplette Liste der registrierten Domains:

  • Persona-Dance.jp
  • P3D.jp
  • P5D.jp
  • P5AG.jp
  • P5R.jp
  • P5U.jp
  • PQ2.jp
  • Persona8.jp
  • Persona9.jp
  • Persona10.jp

Doch wann genau können wir mit weiteren Infos und möglichen Ankündigungen rechnen? Die auf japanische Spiele spezialisierte Branchenseite Gematsu spekuliert, dass es Anfang August soweit sein könnte. Denn am zweiten des Monats wird ein großes Konzert zu Persona veranstaltet. Und das letzte Mal, als ein solches Event stattfand, nutzte Atlus die Gelegenheit, um erstmals Gameplay zu Persona 5 zu zeigen. Spätestens dann sollten wir erfahren, ob wir demnächst mit Morgana, Joker und Co. das Tanzbein schwingen dürfen.

Siehe auch: Atlus gerüchte neuankündigung persona persona 5
Quelle: Gematsu

Seitenauswahl

Infos zu Persona 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - So gut ist der Titel wirklich - Review Übersicht Anfang April erscheint das Japano-RPG Persona 5 für PlayStation 4 und PlayStation 3. Wir haben uns sämtliche Reviews angeschaut und geben euch die ultimative Übersicht über alle Tests sowie ...
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - Sonderedition angeblich mit Gefahrenstoffen versehen Aufgrund angeblicher Gefahrenstoffe in einer Edition des Rollenspiels Persona 5, wurden viele Bestellungen in den USA storniert. Atlus versuchte, das Problem zu lösen.
Von Haris Odobasic Unser Team
News zu Chernobyl VR Project

Chernobyl VR Project - VR-Dokumentation schickt euch nach Chernobyl

16.08.

Arms - Nintendo teasert neuen Kämpfer an

16.08.

Planet Coaster - Neuer Verkaufszahlen-Meilenstein erreicht, mehr als 1 Millionen Verkäufe

16.08.

EVE: Valkyrie - Bald auch ohne VR-Headset spielbar

16.08.

YouTube - 4 Stars befragen Angela Merkel

16.08.

Black Mirror - THQ Nordic kündigt neues Horror-Adventure an

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!