News vom 28.10.2016 - 12:47 Uhr - Kommentieren (0)
Persona 5 Screenshot

Das japanische Rollenspiel Persona 5 erscheint schon im kommenden Frühjahr. Atlus USA und P-Studios präsentieren nun neues Bildmaterial und ein Interview mit der Synchronsprecherin, Erika Harlacher, der Protagonistin Ann Takamaki. 

Rollenspielfans dürfen sich freuen. Persona 5 erscheint schon in wenigen Monaten und das Trailermaterial wirkt vielversprechend. Fans der Serie dürften auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Die Verantwortlichen haben neue Videos veröffentlicht.

Atlus USA und P-Studios zeigen in insgesamt zwei neuen Videos, was die Protagonistin Ann Takamaki alles auf dem Kerbholz hat. Diese trumpft nämlich mit einer ausgefallenen und einfühlsamen Persönlichkeit auf. Zusätzlich wird die englische Synchronsprecherin Erika Harlacher vorgestellt. Sie gibt zu verstehen, dass Ann ein liebevolles Mädchen ist, die von ihren Schulkameraden nicht sonderlich toll behandelt wird. Und trotz der Schwierigkeiten ist sie ein einfühlsamer Mensch geblieben, die sich selbstlos um ihre Freunde kümmert. Am Ende ihrer Entwicklung ergibt sich aus der Figur sogar ein moralischer Kompass.

High-School-Konflikte

Der Handlungsrahmen bezieht sich auf eine Gruppe junger Schüler, die in ihrer gestörten Jugend ein Doppelleben führen. Im Fokus stehen innere und äußere Konflikte. Bei Tag sind sie normale Schüler, die eine High-School besuchen. Doch in der Nacht werden sie zu Meisterdieben, die sich mit Kräften aus einer anderen Welt befassen. 

Das Rollenspiel dürfte insbesondere den Animefans unter den Lesern gefallen. Am 14. Februar ist es schließlich soweit und Persona 5 wird für die PlayStation 3 und PlayStation 4 veröffentlicht.

Siehe auch: ann cosplay Outfit persona persona 5 playstation 4 Release story Takamaki
Quelle: YouTube

Seitenauswahl

Infos zu Persona 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - Sonderedition angeblich mit Gefahrenstoffen versehen Aufgrund angeblicher Gefahrenstoffe in einer Edition des Rollenspiels Persona 5, wurden viele Bestellungen in den USA storniert. Atlus versuchte, das Problem zu lösen.
Artikel zu Persona 5
Persona 5 - Spieler nerven die Einwohner Tokyos enorm Die Bewohner eines Stadteils in Tokyo sind verärgert über Spieler von Persona 5, deren Fandom soweit geht, dass sie die Schauplätze des Games in der realen Welt beschädigen und vermüllen.
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Update führt den Karin Technical Custom ein

22.07.

Dream Daddy - Dating Simulator für Väter auf Steam veröffentlicht

22.07.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Gameplay mit Spidey und weiteren Charakteren von der SDCC 2017

22.07.

PlayStation Plus - 12 Monate für nur 35 Euro im Angebot

22.07.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Neuer Trailer zeigt die Begegnung mit Kankra

22.07.

Destiny 2 - US-Händler verlangt Geld für erschlichene Beta-Codes

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!