Paragon Screenshot

Paragon: Neuer Held offiziell per Video vorgestellt

28.05.2016 - 09:08

In den MOBAs unserer Zeit ist es von essenzieller Wichtigkeit, dass man über einen großen Heldenpool verfügt, der für die nötige Portion Abwechslung und taktischen Tiefgang sorgt. Damit das für Paragon vom Entwicklerstudio Epic Games gewährleistet werden kann, gibt es die nächste Enthüllung: Riktor.

Teilen Tweet Kommentieren

Steht man auf den Schlachtfeldern der MOBA Paragon, die aktuell im Early Access durch den Kauf von Gründerpaketen spielbar ist, so sollte man sich hüten, dem neuen Helden Riktor zu begegnen. Nicht nur ist dieser eine wahrhaft imposante Erscheinung, er kann mit seinen Fähigkeiten auch noch Gegner heranziehen und sie so zu gefundenem Fressen machen.

Riktor ist ein weiterer Held, der von Epic Games für Paragon veröffentlicht wurde. Weitere sollen folgen und noch immer ist die Fahnenspitze der Kreativität nicht erreicht. Im untenstehenden Video könnt ihr Euch selbst einen Eindruck davon verschaffen, was Riktor so mächtig in Paragon werden lässt.

Ab dem 31. Mai, ein Tag nach dem Ende des kostenlosen Wochenendes, ist der stählerne Koloss mit den üppigen Lebenspunkten zu spielen. Werdet ihr ihn testen? Viel Spaß beim Video!

 

Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Paragon: Neuer Held in der nächsten Woche

Die Heldenriege in Paragon bekommt in der nächsten Woche im wahrsten Sinne des Wortes Unterstützung  - den Supporter Narbash

Paragon: 27.000 Spieler wurden gebannt

Wer sich nicht an die Regeln hält, aggressiv wird und rumpöbelt, muss mit den Konsequenzen leben. Nach diesem Leitsatz hat Epic bei Paragon nun durchgegriffen.

Paragon: Mit diesem Charakter muss man sterben - Greystone vorgestellt

Normalerweise ist es ganz klar das Ziel eines jeden MOBA-Spielers, möglichst nicht zu sterben. In der MOBA Paragon vom Entwicklerstudio Epic Games wurde nun aber mit 'Greystone' ein ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps