News vom 03.10.2016 - 16:49 Uhr - Kommentieren (0)
Paladins Screenshot

Ob Paladins vom Entwicklerstudio Hi-Rez Studios einen erfolgreichen Start hingelegt hat oder doch eher unter der Konkurrenz der anderen Entwickler untergegangen ist, ist derzeit noch nicht zu beantworten. Die Zahlen der registrierten Spieler sind jedoch sehr zufriedenstellend.

In Zeiten von Overwatch, Battleborn und weiteren Vertretern des Genres ist es schwierig, sich für neue Spiele durchzusetzen. Dennoch wagt Paladins vom Entwicklerteam Hi-Rez Studios den Versuch, einen Platz auf dem Markt zu finden. Und die ersten zehn Tage klingen vielversprechend: Laut Studio haben sich bereits eine Million Spieler registriert und tümmeln sich auf dem Schlachtfeld des Multiplayer-Titels. Wer mehr Informationen zum Spiel möchte, der findet hier die Steamseite zu Paladins.

Wer nichts mit Steam zu tun hat, da die bevorzugte Spieleplattform die Konsole ist, für den gibt es ebenfalls positive Nachrichten: Paladins wird schon sehr zeitnah Anmeldungen zur geschlossenen Beta auf PlayStation 4 und Xbox One akzeptieren. Allerdings sollen Plätze nur begrenzt verfügbar sein. Auch auf den Konsolen wird das Spiel übrigens Free2Play.

Siehe auch: Beta Hi-Rez MMO Multiplayer Paladins steam
Link: MassivelyOP

Seitenauswahl

Infos zu Paladins

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Pierre Magel Unser Team
News zu Star Wars

Star Wars - Hotel soll uns ins beliebte Universum versetzen

20.07.

Games - Wie ihr an Spiele kommt, die es nur in Japan gibt

20.07.

Kurioses - Seltenes NES-Spiel für über 40.000 Dollar verkauft

20.07.

GTA 5 - Update sorgt für neues und bewaffnetes Fahrzeug

20.07.

PC - Die besten Gaming-Setups

20.07.

Blizzard - Support für XP und Vista wird eingestellt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!